10 Hausmittel, um Bronchitis zu behandeln

10 Hausmittel, um Bronchitis zu behandeln

Bevor ich Ihnen einige einfache Heilmittel, die Bronchitis helfen können, lassen Sie uns wissen, ein wenig mehr über die Entzündung selbst. Mit diesen Informationen werden Sie haben eine bessere Chance, dieses Problem zu bekämpfen.

Bronchitis kann entweder akute oder chronische Entzündung ist die Hauptluftwege in der Lunge, die die Atemwege verengt und macht das Atmen schwer. Sehr oft, wird es durch ein Virus, das Husten, Erkältungen und Grippe verursacht. Es kann auch durch Bakterien oder Pilze verursacht werden.

Chronische Bronchitis wird häufig durch Rauchen, Umweltverschmutzung und die Emission von toxischen Gasen am Arbeitsplatz oder die Umwelt verursacht. Diese Version benötigt eine spezielle Pflege, es Ihre Chancen des Leidens von anderen Infektionen der Atemwege wie Lungenentzündung erhöht.

Oft nach dem Verschwinden der Bronchitis, kann es immer noch von trockenem Husten leiden und unbequem für mehrere Wochen.

Wie kann man wissen, wenn Sie Bronchitis?

- Hartnäckiger Husten mit Schleim Ausweisung.
 - Schnarchen oder Keuchen.
 - Beschwerden in der Brust.
 - Schwierigkeiten beim Atmen.
 - Müdigkeit.
 - Fieber, in der Regel gering.

Chronische Bronchitis kann Symptome wie verursachen:

- Schwellungen in den Beinen.
 - Lila Lippen, weil, aus Mangel an Sauerstoff.
 - Häufige Infektionen der Atemwege wie Erkältungen und Grippe.

Hausmittel gegen Bronchitis

Wenn Sie über sich fühlen, einige der Symptome, ist es Zeit, um einen Besuch bei Ihrem Arzt zu bezahlen. Zusammen mit einigen verschreibungspflichtigen Medikamenten für sie sind die folgenden Hausmittel unerlässlich, um Ihre Genesung zu beschleunigen.

1 - Gurgeln

Gurgeln mit warmem Salzwasser und vergessen Sie nicht auf die Mischung eine Prise Kurkuma hinzuzufügen, wird es helfen, den Schleim in Ihrem Atemwege. Achten Sie darauf, das Wasser zu heiß, nicht zu machen.

2 - Eukalyptusöl

Die sehr Duft von Eukalyptus-Öl kann einige der Symptome der Bronchitis zu beruhigen. Geben Sie einige Tropfen des Öls auf ein Taschentuch und inhalieren häufig. Das Einatmen dieses Öl hilft auch klar die Atemwege verengt.

3 - Heiße Getränke

Heiße Getränke bedeuten nicht Alkohol. Achten Sie darauf, Ihre Atemwege ein wenig feucht zu halten, um eine übermäßige Schmerzen zu vermeiden wegen Husten. Nehmen Sie viel heiße Flüssigkeiten, Wasser, Tee, Kaffee, Suppe, heiße Schokolade, usw. Dies wird helfen, nasser und trockener Kehle und schütteln Sie das Gefühl, dass oft zu Irritationen und Juckreiz.

4 - Mandeln

Eat Mandeln mit einem Glas warme Milch. Denken Sie daran, richtig zu kauen. Sie können auch einige Mandeln zerkleinern in einem Glas Orangensaft. Almonds sind reich an Kalzium, Magnesium und Kalium und den Kampf gegen Keime und Bakterien, Bronchitis verursachen.

5 - Pfeffer

Pfeffer Verbrauch wird dazu beitragen, zu verdünnen die dicke Schleim und vertreiben sie aus dem Körper. Gerichte mit Cayenne-Pfeffer gemacht ist ein großes Geschenk, wenn Sie mit Bronchitis leiden.

6 - Oregano

Wussten Sie, dass Oregano ist eine große Antibiotikum? Oregano ist seit Jahrzehnten zur Behandlung und Bekämpfung von Bronchitis verwendet. Sie arbeitet als antimikrobielle und entzündungshemmende Mittel, welches hilft, Brustenge zu verringern und hält das Fortschreiten der Infektion durch Verzögern des Wachstums von Bakterien und Mikroben.

7 - Knoblauch, Zwiebeln und Honig

Dies ist eine große Hausmittel gegen Bronchitis. Hacken Sie die Knoblauch und Zwiebeln, und essen Sie mit Honig. Diese Kombination muss nicht gekaut werden geschluckt und zweimal täglich. Sowohl Knoblauch und Zwiebel, hat antibiotische Eigenschaften und wird für eine baldige Genesung zu helfen.

8 - Zimt und Honig

Zimt und Honig sind diese leckeren Zutaten mit Antioxidantien und Enzyme, die das Immunsystem stärken helfen, geladen. Honig hat eine beruhigende Wirkung auf den Hals.

9 - guaco Tee

Guaco ist eine Heilpflanze häufig verwendet, um Husten, Heiserkeit und Bronchitis zu behandeln. Kochen Sie einen Esslöffel guaco Blätter mit der gleichen Menge an älteren Blättern in einem halben Liter Wasser. Stehen lassen, bis lauwarm und fügen Sie Honig vor dem Essen. Nehmen Sie diesen Tee zweimal täglich.

10 - Trinken Sie viel Wasser

Wasser ist eine natürliche schleimlösend. Die meisten Menschen nehmen in der Regel Esslöffel Expektorantien und vergessen, viel Wasser zu trinken, es hilft auch in diesem Werk.

Mehr Informationen

Die Bronchitis, obwohl sie weit verbreitet ist, desto schneller muss behandelt werden, um mögliche Komplikationen zu vermeiden. Wenn Sie ein Raucher sind, ist es sehr wichtig, um von der Sucht loszukommen, empfehle ich unseren Artikel mit Tipps, um mit dem Rauchen aufzuhören, um Ihnen zu helfen. Die körperliche Bewegung wird auch gezeigt, wie man eine gute Atmung haben, Schwimmen ist eine der am meisten empfohlene Aktivitäten.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha