Active Directory in Windows Server 2008

 Die Palette der von Active Directory in Windows Server 2008 hat sich erweitert und ist zu einem wesentlichen Teil von vielen IT-Umgebungen. Active Directory hat sich zu einem Sonnenschirm für eine Vielzahl von Technologien zu übertreffen, was AD in Windows Server 2000 und 2003. Schauen Sie sich die neue Anwendungen für Active Directory war

  •  Active Directory Domain Services: Ein X.500-basierten Verzeichnisdienst, der integrierten Authentifizierungs- und Autorisierungsdienste für Windows-Computing-Umgebung bietet.
  •  Active Directory Lightweight Directory Services: Eine abgespeckte Version von Active Directory Domain Services, die auf die Bereitstellung von nur den Verzeichnisdienste-Funktionalität konzentriert.
  •  Active Directory Federation Services: Eine Web Services-basierte Technologie, um Web Single Sign-On-Authentifizierungsdienste zwischen verschiedenen Organisationen.
  •  Active Directory Certificate Services: Bietet digitalen Zertifikatregistrierung und Entzugs Dienstleistungen auf die Unterstützung einer Public Key Infrastructure.
  •  Active Directory Rights Management Services: Bietet eine Lösung, um die Art und Weise Benutzer Dokumente, die sie berechtigt sind, Zugriff verwenden zu verwalten.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha