Apropos Lieblings hebräische Ausdrücke

 Auch außerhalb von Israel, ist hebräisch ein wichtiger Teil des jüdischen Lebens. Im Laufe der Geschichte, klammerte sich das jüdische Volk auf die Sprache ihres Heimatlandes. Heute, obwohl die Mehrheit der Welt hebräischen Sprecher leben in Israel, etwa eine Million hebräischen Lautsprecher außerhalb des Staates Israel leben, die meisten davon in Nordamerika. Auch wenn sie nicht fließend Hebräisch sprechen, die meisten Juden wissen, einen hebräischen oder zwei Sätze. Hier sind zehn hebräische Sätze, die Sie in den jüdischen Gemeinden zu hören, sowohl innerhalb als auch außerhalb Israels.

 Mazal Tov

 Dieser Begriff wird verwendet, um Glückwünsche bedeuten. Die Gäste weinen jüdischen Hochzeiten, wenn der Bräutigam stampft auf einem Glas, bricht es in der Erinnerung an die Zerstörung des Tempels in Jerusalem und als Erinnerung daran, dass die Welt der Tag heute gebrochen. Sie können auch Mazal Tov sagen, jemand anderen festlichen Anlässen - ein Geburtstag, eine Bar oder Bat Mizwa, einen neuen Job oder ein Engagement. Hier ist etwas lustig: In Israel, wenn jemand ein Glas oder ein Gericht in einem Restaurant zufällig bricht das ganze Restaurant schreit Mazal Tov unisono.

 B'Karov Etzlech

 Dieser Ausdruck ist ein guter Weg, um zu reagieren, wenn jemand will ein herzhaftes Mazal Tov. Die häufigste Verwendung ist von Bräuten in Reaktion auf ihre Single-Frauen Freunden gratulieren ihnen zu ihrer Hochzeit, aber Sie können es unter allen Umständen zu verwenden. Wenn Sie B'Karov Etzlech sagen, zu einem Mann wollen, sollten Sie sagen, B'Karov Etzlecha.

 Titchadesh

 Dies ist eine schöne Sache, um zu den Menschen zu sagen, wenn sie ein neues Produkt kaufen, oder sie kleidet, ein neues Auto oder ein neues Haus gekauft. Wenn Sie aus einem Mädchen oder eine Frau sprechen müssen Titchadshi erzählen. Um eine Gruppe von Menschen, sagen Titchadshu.

 B'Teavon

 B'Teavon ist das hebräische Äquivalent Guten Appetit! Ein Host kann, dass bei der Darstellung von einem Teller zu sagen, und ein Kellner oder Kellnerin, können Kunden in einem Restaurant zu erzählen. Wenn Sie mit jemandem zu speisen, können Sie diesen Satz zusammen vor dem Graben in sagen.

 B'Ezrat HaShem

 Religiös aufmerksamen Kreisen, Juden beziehen sich oft auf die heilige wie der Herr, was wörtlich übersetzt den Namen. Denn der Name Gottes ist so kostbar, die Sie noch nie rezitieren, das Gebet, in einem Interview, geschweige denn. Aber manchmal, um über Gott im Laufe des Anrufs zu sprechen, als aufmerksame religiöse Menschen Gott nennen, unter Bezugnahme auf die HaShem wollen. Die Leute benutzen oft diesen Satz, wenn sie über die Zukunft reden und wollen Gottes Hilfe.

 Yishar Koach

 Sie können diesen Ausdruck verwenden, wenn Sie zu sagen, gut für dich, geh weg, oder mehr Energie, wenn jemand etwas erreicht werden soll. Oft verwenden diesen Ausdruck in der Synagoge, nachdem jemand eine Ehre erhalten, wie zum Beispiel führt ein Teil der Andacht oder Lesen der Thora. Die richtige Antwort auf diese Phrase ist Baruch Teheyeh mit einem Jungen und Brucha Teeheyi zu einem Mädchen oder einer Frau. Beide Sätze bedeuten, dass Sie gesegnet sind.

 Dash

 Dash ist ein Akronym für Drishat Shalom, was wörtlich Wishings oder Wünsche des Friedens. Dash wird verwendet, um Grüße zu bedeuten. Sie fragen jemanden, der Dash so wie man jemanden bitten, Ihre Grüße zu senden. Für die volle hebräische Begriff, verwenden Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  •  Timsor Lo Dash Mimeni
  •  Timseri La Dash Mimeni

 Sie können auch herzliche Grüße zu senden mit Dash Cham.

 Jetzt

 Dieser Satz hat keine wörtliche Übersetzung auf Englisch. Nachdem ein Freund hat sich an einem heißen Tag in der Nacht zuvor gegangen, als Ihre Mutter hat eine wichtige Interview, oder wenn Ihr Kind ist ein großer Test in der Schule, werden Sie wahrscheinlich wollen, wie es ging zu erkundigen. So können Sie jetzt sagen? Erwartungsvoll an und warten Sie auf eine Antwort.

 Col. HaKavod

 Sie können diesen Begriff zu verwenden, wenn Sie sagen, sofort zu gehen, oder einen Job gut gemacht. Sie sind Kommissionierung bis alle Arten von Informationen mit dem neuen Fokus auf Sätze, Col. HaKavod!

 L'Chaim

 L'Chaim verrät viel über die jüdische Einstellung zum Leben. Der Begriff ist nicht ein gutes Leben, ein gesundes Leben, oder sogar für eine lange Lebensdauer. Es ist nur das Leben, zu realisieren, dass das Leben ist in der Tat gut und wertvoll und sollten immer gefeiert und genossen werden. L'Chaim!

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha