Detektiert das älteste Sonnendoppel bekannt

Detektiert das älteste Sonnendoppel bekannt

Ein internationales Team von Astronomen brasilianischen geführt haben, das Very Large Telescope der ESO zur Identifizierung und studieren die älteste Solarzwillings bekannt. Das Hotel liegt 250 Lichtjahre von der Erde, ist der Stern HIP 102152 näher an der Sonne als jede andere Sonne "Bruder", mit Ausnahme der mit fast vier Milliarden Jahren. Diese primitive, aber praktisch identischen Zwilling gibt uns eine beispiellose Gelegenheit, um zu sehen, wie es aussehen wird, wenn die Sonne Alter. Auch neuen Beobachtungen liefern zum ersten Mal, eine wichtige und klare Verbindung zwischen dem Alter eines Sterns und seine Lithiumgehalt und weitere nahe, dass HIP 102152 könnte felsigen terrestrischen Planeten beherbergen.
 Astronomen haben die Sonne durch Teleskope für nur etwa 400 Jahren zu beobachten, einen Bruchteil von dem Alter der kleinen Sterne, die mehr als vier Milliarden Jahren. Daher ist es extrem schwierig, die Geschichte und die künftige Entwicklung unseres Sterne studieren, aber es ist möglich, wenn wir uns ungewöhnliche Sternen mit den gleichen Funktionen, aber in den verschiedenen Phasen ihres Lebens. Neue, aber alt eineiigen Zwilling der Sonne könnte dazu beitragen, diese Schwierigkeit zu überwinden.
 Jorge Melendez und sein Team untersuchten zwei Solar Zwillinge, denen eines, es wird angenommen, war jünger als die Sonne und der andere wurde erwartet, höher zu sein. Die UVES Spektrographen am Very Large Telescope der ESO Paranal-Observatorium der installiert wurde verwendet, um das Licht von diesen Sternen zu zersetzen, so dass wir in allen Einzelheiten die chemische Zusammensetzung und andere Eigenschaften zu studieren.
 Sie fanden, dass HIP 102152 im Sternbild Steinbock, ist das älteste Sonnendoppel bisher bekannt. Es wird geschätzt, dass etwa 8.200 Millionen Jahren besitzt, im Vergleich zu den 4.600 Millionen Jahre unserer eigenen Sonne. Auf der anderen Seite wurde bestätigt, dass der Stern 18 Scorpii war in der Tat jünger als unser Star.
 Das Studium der alten Sonnendoppel HIP 102.152 Wissenschaftlern ermöglichen, vorherzusagen, was in unseren Sun passieren könnte, wenn es dieses Alter erreicht. Deshalb Lithium-Gehalt so niedrig ist, ist es überraschend: So weit, hat er bereits einen inógnita von seiner Zusammensetzung offenbart?. Lithium, dritte Element des Periodensystems, wurde in der Big Bang zusammen mit Wasserstoff und Helium erzeugt. Seit Jahren haben die Astronomen gefragt, warum manche Sterne scheinen weniger Lithium als andere. Mit neuen Beobachtungen des HIP 102152, hat es einen großen Schritt zur Lösung dieses Rätsel, um eine starke Korrelation zwischen dem Alter eines Sterns wie der Sonne und der Inhalt dieses Elements zu bestimmen gefunden hat. ?? Derzeit unserer Sun enthält nur 1% der Originalbatterie, die das Material, aus dem es gebildet wurde, hatte. , HIP 102152 weist jedoch sehr geringe Mengen an Lithium, die deutlich zeigt, dass die ältesten Solar Zwillinge haben tatsächlich weniger Lithium als unsere Sonne und Sonnen jüngeren Zwillinge. Die Wissenschaftler schließen, "Jetzt können wir sicher sein, dass die Sterne zu zerstören Lithium irgendwie gemacht, dass, wenn sie älter, sein."

(0)
(0)
Tags
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha