Elektrotankstellen

Elektrotankstellen

Angesichts des exponentiellen Wachstums, die statt den Markt für Elektroautos in der Zukunft sollte es Ladestationen über die Geographie zum Füllen Autobatterien sein. Und wenn bestehende Tankstellen, warum nicht nutzen? Dies ist genau das, was wir haben, Endesa und Cepsa, die Ladestationen für Elektro in seiner Service-Stationen installieren, wird gedacht.

"Nicht vom Brot allein lebt der Mensch", sagte Jesus Christus in der Bibel, und "nicht die Fahrzeuge nur Öl? Treibstoff", "man heute sagen könnte. Das Segment der Elektroautos wächst mit hoher Geschwindigkeit und in einigen Monaten wird keine Ausnahme elektrischen Versorgungs dazwischen. Daher wird, wie durch den Präsidenten der Endesa, Borja Prado, in der Präsentation der Kooperationsvereinbarung zwischen elektrischen und Cepsa erläutert, "nehmen wir einen wichtigen Schritt in der Integration der Energieversorgung, weil es die Bürger, der wählt, und wir sind hier, um zu geben Service. "

EV in Movele Plans

Das Abkommen wird die gemeinsame Entwicklung eines Gestaltungsplan, Test und Implementierung eines Netzes von Ladestationen für Elektrofahrzeuge und Hybride, die eingesteckt und in Cepsa Servicestationen aufgeladen werden kann ermöglichen. Für seinen Teil, der Präsident des Öls, Santiago Bergareche, indem er auf Elektroautos als "interessante Lösung für den Stadtverkehr" und erklärte, das Engagement des Unternehmens für die Zukunft des Dienstprogramms mit Strom angetrieben.

Die Ladestationen, um in Zukunft dank der Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen erreicht installiert werden wird, um Movele Plans des Programms zur Elektroauto durch das Institut für Diversifizierung und Einsparung von Energie koordiniert fördern zugeordnet werden

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha