Facebook versucht, die mobile Welt mit Facebook Home erobern

Facebook versucht, die mobile Welt mit Facebook Home erobern

Wenn Sie ein Smartphone haben wahrscheinlich haben die Facebook-Anwendung installiert und benutzen fast täglich. Laut Mark Zuckerberg erklärt sich bei der Vorstellung des Facebook home, 20 Prozent der Zeit, die wir nutzen das mobile wie wir in Facebook zu investieren. Also warum nicht machen unser Betriebssystem ist, irgendwie, Facebook selbst? Dies ist genau das, was wir versucht haben, startet Facebook-Startseite.
Die neue Software ist, was es behauptet, dass seit Sie am Telefon, bis Sie sie ausschalten in der Nacht drehen ist immer der Protagonist Facebook. Um dies zu tun, auf Handys mit dem Android-Betriebssystem, setzt die Software das System selbst und stellen eine eigene Schnittstelle zum mit Facebook interagieren. Wie aus dem Unternehmen erklärt, "Home ist nicht ein Handy oder ein Betriebssystem und ist mehr als nur eine Anwendung. Home ist eine völlig neue Erfahrung, dass die Welt durch die Menschen, nicht die Anwendungen zu sehen. "
Die Installation wird von den Google Play getan. Sobald wir installieren und Entladen am Telefon alles geändert und die neue Android-Schnittstelle Sonnenfinsternis, wenn der Benutzer wünscht.

Was ändert sich?

Die typische Bildschirm voll von Android-Handys Anwendungen werden durch die "Titelgeschichte" Facebook Schnitt ersetzt werden. Sie müssen nicht mehr in die Anwendung gehen, zu wissen, was los ist, aber das Update erfolgt automatisch und kontinuierlich. Neben den verschiedenen Chats haben Sie offene wird Verwendung zu ermöglichen, ob Sie mit anderen Anwendungen sind.

Das Benachrichtigungssystem stromlinienförmig, so daß das Öffnen und Herausnehmen erleichtert wird. Schließlich den Zugriff auf Anwendungen, die nicht mit der Installation von zu Hause aus tun verschwinden, müssen Sie einfach mit Ihrem Finger bis zum Shuttle-Anwendung oder einfach nur eine allgemeine Bildschirm, in dem enthalten sind alle von ihnen, um die Lieblings bewegen dass Shuttle in die Umgebung.

Verfügbarkeit

Startseite auf Google Play in Amerika ist ab 12. April und wird nur mit folgenden Geräten kompatibel: HTC One X, HTC One X +, Samsung Galaxy S III und Samsung Galaxy Note II. Allerdings haben sie auch festgelegt, dass in anderen Ländern und für andere Geräte in Kürze verfügbar sein. Startseite wird auch vorinstalliert auf einigen dank Facebook Home Programm Geräte. HTC und AT & T sind die ersten Unternehmen, die eine Partnerschaft eingegangen, um zu bringen, um ein Gerät mit Heimatmarkt. Es heißt HTC Erste und wird über den Verkauf am 12. April gehen.

Durchsetzen? Benutzer das letzte Wort haben zu entscheiden, ob sie wollen, alles zu Facebook oder Facebook ist nur ein weiterer Teil des Telefons.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha