Geschichte der Videokamera

 Videokameras und Camcordern erfassen können bewegte Bilder und macht Heimvideos, die wir wiederzugeben. Das erste Videokamera und der erste VCR wurde gleichzeitig eingeführt.

 Halben Zoll Kamera Rolle auf Rolle

 Version Akai gemacht frühen Videokameras und Videokassettenrecorder im Jahr 1972. Die Kamera könnte an den Videorecorder angeschlossen werden. Der Videorecorder zeigt die Bilder auf dem Bildschirm. Benutzer benötigt ein Kabel, um Bilder zu lesen, zog sie auf ihrem Gerät.

 Erster Kameravideokassette

 Kassettenrekorder eingeschaltet einige Jahre später zu formatieren. JVC erfand das VHS-Format im Jahr 1976. Er führte eine Videokamera mit dem ersten VCR Verwendung geschlungen.

 Betamax

 Sony führte den Betamax VCR im Jahr 1982. Das Unternehmen führte die erste Kamera mit Betamax Videorekorder. Frühe VHS und Betamax Kameras waren schwer und schwierig zu transportieren.

 Erste Camcorder

 JVC und Sony führte die erste Sony Camcorder kurz nach der Betamax-Format vorgestellt. JVC führte die Mini-VHS-Format mit seinen ersten Camcorder.

 Mini Digital Video Cassette

 Die digitalen Videokassettenformat erlaubt eine höhere Bildqualität. Hitachi stellte das Format in den 1990er Jahren digitalen Videokassettenformat wurde von Kameras, die Video in DVD-Rs aufzeichnen kann ersetzt.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha