Haben Sie 50 geworden? Haben Widerstand Übungen

Haben Sie 50 geworden? Haben Widerstand Übungen
Nicht nur ältere Erwachsene sollten üben, um den Verlust von Kraft und Muskel, während sie altern zu vermeiden, aber die "goldenen Jahre" kann gut sein, um stärker zu werden, laut einer Studie von der University of Michigan, der Widerstand Übungen empfiehlt von 50 oder auch 40 ", Muskelgewebe und die Fähigkeit, effizient im Alltag funktionieren zu erhöhen."
 Normalerweise sitzende Erwachsene über 50 Jahren können Muskel-Verlust von bis zu 180 Gramm pro Jahr erwartet. ? Dies verschlechtert nur mit zunehmendem Alter. Aber noch früher im Erwachsenenalter, in die 30, 40, 50, kann man damit beginnen, einen Rückgang sehen, wenn keine Aktivitäten Stärke zu bauen ", sagte Mark Peterson, ein Forscher an der Abteilung für Physikalische Medizin und Rehabilitation an der Universität von Michigan .? Unsere Analysen zeigen, dass, egal wie alt die Person ist, denn sie können ihre Kräfte signifikant mit Krafttraining auch bei achtzig und 90 Jahre alt zu verbessern ", sagt er.
 Krafttraining bedeutet, dass die Menge an Gewicht verwendet, Häufigkeit und Dauer der Trainingseinheiten werden im Laufe der Zeit geändert werden, um individuellen Fortschritt anzupassen. In einem Artikel in The American Journal of Medicine veröffentlicht wurde, Peterson und seine Kollegen zeigten, dass nach einem Durchschnitt von 18 bis 20 Wochen Krafttraining, kann ein Erwachsener mehr als 1.000 Gramm Muskel hinzufügen und im Allgemeinen die Festigkeit zu erhöhen 25 bis 30 Prozent.
 Peterson kommt zu dem Schluss, dass jeder über 50 Jahren sollte ernsthaft in Erwägung ziehen, die an Krafttraining. Ein guter Weg, um einen Widerstand Trainingsprogramm beginnen, vor allem für relativ sedentarias- und nach mit einer medizinischen Erlaubnis dazu ist es, das eigene Körpergewicht Übungen wie Gewicht für mehrere Personen. Die Übungen können mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden sind: hocken, heben die Hüften als auch nicht-traditionellen Übungen, die über eine vollständige Palette von Bewegung wie Tai Chi und Yoga oder Pilates Fortschritte. Nachdem sie auf diese Tätigkeiten verwendet werden, können ältere Erwachsene eine erweiterte Krafttraining in einem Fitnessstudio. Ein professioneller Trainer mit Erfahrung mit speziellen Gruppen können in der Übergangs helfen.
 Während Krafttraining fortschreitet und Gewichte und Maschinen eingeführt sind, empfiehlt Peterson Einbeziehung Ganzkörper-Übungen, die mehr als ein Gelenk-und Muskelgruppe gleichzeitig zu verwenden, wie beispielsweise Beinübungen, Brust und Rudern. Diese sind sicherer und wirksamer für die Entwicklung der Muskelmasse.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha