Hat das Internet hat unser Leben verändert?

Hat das Internet hat unser Leben verändert?
Laut Cisco, in den letzten zehn Jahren das Internet hat unser Leben in 10 wichtigen Bereichen verändert.
 1. Der Zugang zu Informationen. Die Bahn ist nun die Hauptinformationsquelle von allen Benutzern erzeugt werden; geben Sie einfach in eine Suchmaschine, was wir wissen, ob die Nachrichten, die Adresse des nächstgelegenen Werkstatt oder Ernährungsempfehlungen prüfen möchten. Die Studie Die Digital Universe Decade, Sind Sie bereit?, Die kürzlich von IDC veröffentlicht und von EMC gesponserten, zeigt, dass die digitalen Informationen im Jahr 2010 generiert wird, um 1,2 Zettabyte betragen.
 2. Freizeit und Unterhaltung. Fernsehen aufgehört hat, die meisten unserer Freizeit zu besetzen. Nach Angaben der European Interactive Advertising Association, ist das Internet die von der spanischen verbraucht wird, bis über mehrere Stunden von Fernsehen, Radio und Lesen von Zeitungen und Zeitschriften.
 3. Kommunikation und Ausdruck. Die Art, wie wir kommunizieren, hat sich für immer verändert. Die Unmittelbarkeit der E-Mail hat traditionelle Briefe, Instant Messaging weitgehend gegen das Telefon verhängt ersetzt, und senden Sie Millionen von SMS jeden Tag. Inzwischen haben Blogs ein wichtiges Mittel, um Erfahrungen auszutauschen und Meinungen zu äußern zu werden. In Spanien gibt es etwa 2,5 Millionen Blogs, eine Zahl, die steigen weiter.
 4. Zwischenmenschliche Beziehungen. E-Mail, SMS, Instant Messaging, Telefonanrufe, Social Networking oder Microblogging geben uns die Möglichkeit, mit anderen, ohne physisch anwesend zu interagieren. Darüber hinaus werden Daten von der Association for Research of Media, zeigen, dass 71,3 Prozent der spanischen Internet Nutzer sind Nutzer von sozialen Netzwerken; persönliche Beziehungen, gemeinsame Nutzung Hobbys und Arbeitsbeziehungen sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
 5. Verbrauch. Einkaufen ist eine Tätigkeit, die in Komfort 24 Stunden am Tag, egal wo wir sind durchgeführt werden kann. Cash obsolet gegen neue Formen der Online-Zahlungen, während Finanzdienstleistungen über das Internet und mobile Geräte zu vereinfachen Transaktionen. Die Kommission der Telekommunikationsmarkt schätzt, dass im Jahr 2009 die spanischen e-Commerce-Transaktionen von mehr als 5.700 Millionen Euro durchgeführt, für die insgesamt 17 Millionen Betätigungen.
 6. Arbeiten. Arbeit ist nicht mehr ein physischer Ort, sondern eine Tätigkeit, die zu jeder Zeit stattfinden kann, überall. Mobile Geräte und neue Collaboration-Technologien wie Videokonferenzen und Telepresence ermöglicht Teams, um mit einer großen Leichtigkeit und Natürlichkeit zu interagieren, als ob sie im gleichen Raum versammelt, obwohl sie Tausende von Kilometern entfernt. Das erzeugt erhebliche Einsparungen für die Unternehmen: von 13.000 Millionen Euro an die spanischen Organisationen jährlich zugewiesenen Abfahrts reisen, könnten etwa 4.000 Millionen mit Telepresence-Systemen zu speichern.
 7. Schulung. Internet bietet viele Bildungsmöglichkeiten: Online-Kurse, virtuelle Tutorials, Fach ... öffentliche und private Unter Berufung auf Breitband und die neuesten Audio-Technologien und High Definition Video, können wir einen Abstand von dem Komfort von zu Hause oder im Büro zu bilden .
 8. Gesundheitswesen. Im vergangenen Januar, Cisco, Telefonica und USP Instituto Universitario Dexeus Krankenhaus durchgeführt die erste Demonstration einer Lösung Health in Spanien, in einer Sitzung, in der mehrere Patienten wurden einer ärztlichen Untersuchung aus dem Hotel Arts in Barcelona, ​​ohne brauchen, um ins Krankenhaus zu gehen. Dank der Telepräsenz und Verwendung von Stethoskope, Otoskope und verschiedene biomedizinische Geräte Parameter können den physiologischen Zustand des Patienten, die wesentlich im Fall von chronisch Kranken ist gerecht oder leben in abgelegenen Orten.
 9. Beziehung mit der Verwaltung. Spanien ist ein Pionier im E-Government, mit innovativen Dienstleistungen wie die digitale ID, die Verfahren mit Ministerien wie Finanzen oder elektronische Rezepte Land.
 10. Awareness Öko-verantwortlich. Technologie ist für 2 Prozent der CO²-Emissionen weltweit verantwortlich ist, hat das Potenzial, 15 Prozent der Treibhausgasemissionen in anderen Sektoren zu verringern, nach der Organisation The Climate Group, aber. Das Web bietet die Möglichkeit, smart, verbunden und von Bürgern und Unternehmen gesteuert werden, um den Energieverbrauch zu optimieren und die Emissionen Gebäuden zu erstellen.

Internet in Spanien

 Spanien ist das sechste europäische Land in der Zahl der Internet-Nutzer und dem vierzehnten in der Welt. Heute Internet Day, wissen wir, dass mehr als die Hälfte der spanischen Bevölkerung wurde in den letzten Monaten mit dem Netzwerk verbunden. Dies sind einige der Schlussfolgerungen in dem Bericht "Internet in Spanien und in der Welt", die von der Unternehmensberatung Tatum von Daten, unter anderem bereit, Internet World Stats Ende 2009 In Bezug auf die Penetration, Spanien zählt zwanzig Position mit einer Penetrationsrate von 72%.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha