Was ist der Finanzplanung?

 Die Finanzplanung ist die Art, in der ein Unternehmen oder eine Einzelperson definiert finanziellen Ziele und eine Strategie, um sie zu erreichen. Ein Finanzplan dient nicht nur als organisatorische Maßnahmen Checkliste, kann aber auch ein Dokument, bei dem, um den Fortschritt zu überwachen, um zu sehen, wenn eine Änderung in der Strategie benötigt werden. Die Finanzplanungsprozess kann, abhängig von den einzigartigen Eigenschaften der Person oder Firma, und ihre Ziele sind unterschiedlich, aber es gibt einige allgemeine Schritte, die das Rückgrat der fast jeder Plan zu bilden.

 Der erste Schritt in die finanzielle Planung ist es, die aktuelle finanzielle Situation zu bestimmen. Für eine individuelle dies ist nur eine Überprüfung der Einnahmen gegenüber Ausgaben für das vergangene Jahr sowie Faktoren wie die langfristigen Schulden kann. Für ein Unternehmen, kann es notwendig sein, in Absatz, Umsatz und Kosten berücksichtigen. Ein klares Bild der aktuellen kann ein Planer auf dem Weg zu herauszufinden, Strategien für die Zukunft.

 Von diesem Punkt an Vermutungen, was in den meisten Fällen notwendig. Der Planer muss herausfinden, was Einkommen oder Umsatz wird wahrscheinlich aussehen wie für das nächste Jahr, da es keine großen Veränderungen in Gewohnheiten oder Operationen. Einige Leute benutzen das als Trend Programme zur Prognosegeschäft Umsatzniveau auf Basis der aktuellen Daten zu helfen, bekannte Software. Einzelpersonen können leichter dieser Schritt, so lange sie erwarten, dass eine konstante und zuverlässige Einnahmequelle für das nächste Jahr. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Prognosen stellen eine "best guess" in der Finanzplanung; Einige Experten empfehlen, die Schaffung einer Reihe von Plänen, die in Betrieb genommen werden können, wenn die Ergebnisse unterscheiden sich weitgehend von vorhergesagten Ergebnissen.

 Eine Person in der Finanzplanung, nach dem Sammeln von aktuellen Daten und die Erforschung zukünftige Performance wollen, um zu bestimmen, wie viel Geld er oder sie haben zu investieren oder zu speichern. Für eine Person, die zum Sparquote zu erhöhen, ist es wichtig, die Bereiche, die abgeschnitten werden kann oder beseitigt im Finanzplan, damit Ressourcen frei, um zu investieren, um zu finden. Ab diesem Zeitpunkt kann die Finanzplanung an Ort und Stelle durch die Verwendung von Anlage- und Sparstrategien, die auf Forschung oder persönliche Vorliebe gebracht werden.

 Die Unternehmen müssen sich über mehrere Stufen in der Finanzplanung für die Umsetzung des Plans zu gehen. Verschiedenen Ebenen der Finanz- und Führungskräfte müssen möglicherweise überprüfen und optimieren den Plan, bevor es für alle Beteiligten akzeptabel ist. Faktoren, die ein Unternehmen Finanzplan, der steigende Material, die Einführung von neuen Produkten, überarbeiteten Marketing oder Werbekampagnen, und Änderungen können Gewinn Anlage beeinflussen.

 Sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen können mit Hilfe der Finanzplanung, um die Fortschritte im Laufe des Jahres zu überwachen möchten. Die Pläne sind in der Regel in monatlichen Segmente unterteilt, mit dem Ziel, Gewinn oder Einsparungen für jeden Monat. Wenn ein Plan entspricht oder nahe an seinem Ziel jeden Monat, kann der Plan als erfolgreich angesehen werden.

  •  Die Finanzplanung ist die Art, in der finanziellen Ziele des Einzelnen definiert und erstellt eine Strategie, um sie zu erreichen.
  •  Die Finanzplanung ist ein wesentlicher Bestandteil eines Unternehmens die finanzielle Gesundheit.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha