Was ist myxomatöse?

 Myxomatöse ist ein Adjektiv beschreibt eine Art von Bindegewebe Schäden, wo das Gewebe wird durch eine Ansammlung von Schleim geschwächt. Es wird normalerweise mit einem Myxom einer Tumorart verbunden. Der häufigste Ort myxomatöse Degeneration in die Ventile des Herzens, aber der ganze Körper kann angezeigt werden. Die Prognose eines Patienten mit solchen Gewebeschäden variieren, abhängig von dem Ausmaß der Schädigung und dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten.

 Myxomen seine einfache Tumoren des Bindegewebes, die im Herzen gefunden werden können und in den Ventilen. Der Tumor Tendenz, ein gelatineartiges Aussehen und Textur zu entwickeln, und wird normalerweise gefüllt und mit Schleim umgeben. Das umliegende Gewebe kann myxomatöse wie der Tumor entwickelt. Dies schwächt die Wände des Gewebes und kann zu Gesundheitsproblemen wie Mitralklappenprolapssyndroms führen.

 Schädigungen des Herzens eines Patienten mit myxomatöse kann manchmal beim Hören von Herzen identifiziert werden kann, klingt abnorme Herz oft zu entwickeln. Medizinische Bildgebung des Herzens kann auch zeigen, Gewebsveränderungen wie Verdickung oder Verdünnung der Gewebe. Diese Studien können die Notwendigkeit für explorativen Operation wissen, was im Inneren eines Patienten, oder sie lernen, zu offenbaren offenbaren die Entwicklung eines Wachstums einer Behandlung bedürfen.

 Wenn ein Kardiologe wertet einen Patienten mit myxomatöse Degeneration der allgemeinen Gesundheit des Patienten untersucht werden. Für einige Patienten ist diese Bedingung gutartig. Abwartenden fixiert werden kann, so daß frühe Anzeichen von Komplikationen können identifiziert werden. Bei anderen Patienten, wie Menschen mit erblicher Erkrankungen des Bindegewebes brauchen mehr aggressive Behandlung, um das Problem anzugehen. Ein Herzchirurg kann den Patienten zu untersuchen und überprüfen Sie die Verwaltung auf, eine Reihe von Empfehlungen Behandlung.

 Beschädigung des Bindegewebes im Herzen können Aktivitäten eines Patienten in einigen Fällen zu beschränken. Menschen mit myxomatöse kann das Herz zu schwächen und möglicherweise ein erhöhtes Risiko von Herzproblemen in der Zukunft sein. Andere Patienten sind in der Lage, eine relativ aktiven Lebensstil führen.

 Wenn myxomatöse Gewebeveränderungen an anderer Stelle auftreten, in den Körper, wird der Fall ausgewertet werden müssen, um auf die beste Behandlungsoption entscheiden. Die Proben können für die Biopsie, um mehr über die Schädigung des Gewebes und den Patienten lernen, getroffen werden können, wird empfohlen, Operation zu betrachten, um den Schleim beladene Gewebe zu entfernen, wenn ein Arzt der Ansicht, dass eine Gefahr für das Wohlergehen der ergibt die Patienten.

  •  Myxomatöse kann zu gesundheitlichen Problemen wie Mitralklappenprolaps führen.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha