Was sind die besten Tipps für eine Rekordernte?

 Die Schaffung einer Rekordernte oder den Anbau von Pflanzen in Containern, in einem traditionellen Gemüsegarten, oder im Feld, ein Bauer, hängt oft von einer Reihe von grundlegenden Faktoren. Eine der ersten Voraussetzungen für den Anbau von Kulturpflanzen im Überfluss ist, dass die gewählten Anlagen entsprechen dem besonderen Klima der Region, um die Wartung und die bestmögliche Chance für sie, vollständig in der Saison reifen zu minimieren. Ebenso wichtig sind Krankheiten wie fruchtbarer Boden, ausreichende Wasserversorgung und genügend Stunden direkter Sonneneinstrahlung, um sicherzustellen, dass die Pflanzen blühen vor Frost hits. Auswahl der Kulturen müssen auch auf deren Grundlage die Pflanzen wachsen gut zusammen und unter Berücksichtigung von mit Hilfe von Anlagen, die als natürliche Abschreckung gegen Schädlinge und Krankheiten, die in den Bereich gemeinsam sind, fungieren kann. Indem wir aus Pflanzen der Wahl auf den lokalen Wetterbedingungen und Insektenarten, ist es möglich, den Bedarf an chemischen Düngemitteln, Pestiziden und übermäßiger Arbeits zu minimieren und mehr auf organischer Basis, gesunde Lebensmittel mit Hilfe eines Systems als eine integrierte bekannt wachsen Pflanzenschutz.

 Container Gartenarbeit ist eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, um einen kleinen Rekord-Ernten haben. Die Praxis ist für die Bewohner der Stadt, die keinen Zugriff auf das Land gut geeignet, und die Wachstumsperiode der Pflanzen in Containern können von ihnen warm wie der Herbst Frost Ansätze erweitert werden. Die wichtigsten Fakten zu erinnern, beim Anbau von Gemüse in Behälter ist, dass sie die richtige Menge an Wasser, Dünger und Sonnenlicht haben, und wählen Sie Pflanzen mit flachen Wurzelsystem geeignet für kleine Räume. Eine Ausrichtung nach Süden ist am besten für die meisten direkte Sonneneinstrahlung, die Pflanzen sollten täglich auf ungewöhnliche Anzeichen von Stress, wie eine Wasserbedarf überprüft werden. Behälter haben den Vorteil, dass sie bewegt werden, um günstigen Licht und Wetterbedingungen zu folgen, und die Pflanzen leiden unter einer weniger als Insekten und Krankheiten, die gemeinsam die Erde haben.

 Pflanzen von Pflanzen in einem Gemüsegarten geht die gleichen Grundvoraussetzungen für eine Rekordernte in Behältern, mit einer Reihe von besonderen Überlegungen, um die Produktion zu erhöhen. Basierend auf Weinpflanzen wie Gurken und Bohnen müssen trainiert werden, an senkrechten Spalieren wachsen zu verschwenden Speicherplatz auf dem Boden. Perforierte Anlage verfügt über Pflanzen können in der Nacht zugestellt werden entfernt warme und Schädlingen zu halten, und die Verwendung von einem Mesh-Grenze mit Kaninchen und halten andere nachtaktive Tiere draußen. Mit natürlichen Dünger aus Kompost wird auch Nährstoffe langsam freigeben in den Boden und mikrobielle und Regenwurmaktivität, die besser zugänglich zu Pflanzen ist ermutigend Nährstoffe. Ein weiterer wichtiger Tipp, die eine reiche Ernte in einem Gemüsegarten liefern kann, ist, Hochbeeten von Boden verwenden ein paar Zentimeter über dem natürlichen Boden, die helfen können, die Pflanzen warm zu halten und für eine gute Entwässerung Feuchtigkeit, um zu gewährleisten, sowie, um sie leichter zu schneiden und Unkräutern.

 Wenn eine größere Gartenraum oder Landwirt Bereich verwendet werden, um eine Rekordernte wachsen, behandelt Fragen umfassen die Überprüfung natürlich invasive Insektenarten, die Verwendung von Hybridsaatgut für höhere Ernteerträge und Fruchtfolgen der verschiedenen Arten werden Anlage Jahr pro Jahr, um den Boden fruchtbar zu halten. Der integrierte Pflanzenschutz löst diese Probleme durch die Stimulierung der Blüte Populationen von einheimischen Insekten oder Vögel und Bienen, die auf Schadinsekten ernähren und sorgen für eine gute Bestäubung. Companion Pflanzen können auch, um den Nährwert des Bodens zu maximieren und die Düngung und Schädlingsbekämpfung zu fördern durchgeführt werden. Die Auswahl Pflanzen, die andere besser in den Feder Begriffe wachsen in die Falle zu Seite-an-Seite zu wachsen, oder die Verwendung von Pflanzen mit unterschiedlichen Laufzeiten kann eine Rekordernte auf kleineren Grundstücken in der Landwirtschaft zu schaffen.

  •  Eine Rekordernte von Gurken.
  •  Die Bekämpfung von Insekten und der Einsatz von Bewässerungs gibt zwei Möglichkeiten, um die Chancen zu maximieren Rekordernte.
  •  Regenwürmer machen Nährstoffe besser zugänglich zu Pflanzen.
  •  Ein Bauer nutzt einen Traktor, um ein Feld zu erreichen.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha