Welche Ursachen Schnarchen?

 Wenn youâ € ™ re, die im Bett Hören der Säge weg von einem Partner kann angetrieben werden, um zu fragen, was könnte dazu führen, diese Töne werden durch eine Person, die, wenn er wach ist, ist relativ ruhig emittiert werden. Sie können auch mit der genannten Partner angesteuert werden, oder zumindest versuchen, ihn oder sie zu rollen, die manchmal bis Ende Mai Schnarchen Kick vorübergehend. Während youâ € ™ re Sorgen um Schnarchen, sehr aufmerksam zuhören. Wenn Ihr Schnarchen Partner aufhört zu atmen ein paar Sekunden lang, er oder sie Schlafapnoe, ein sehr gefährlicher Zustand erleben. Schlafapnoe ist der Besorgnis und Optionsscheine einen Arzt zu sehen, die sich in Schlafstörungen spezialisiert.

 Wenn auf der anderen Seite, ist Ihr Partner Schnarchen, regelmäßig zu atmen, halten eine Reihe von anderen möglichen Ursachen des Schnarchens. Menschen mit Erkältungen oder Allergien haben oft Probleme mit Schnarchen. Staus in der Nase macht es schwieriger zu atmen und kann laute Schnauben und schnüffelt führen. Viele Menschen mit chronischen Allergien sind chronische Schnarcher, weil sie langfristige Überlastung.

 Auch Menschen mit Allergien können Schwellungen sowohl in der Nase und Mandeln. Einige Leute haben auch chronische Schwellung in diesem kleinen, chronische Infektionen. Wenn das der Fall ist, entfernen Sie Mandeln und Polypen oft am Ende Schnarchen.

 Sie würden denken, dass ein wenig Antihistaminikum vor dem Schlafengehen Schnarchen Probleme einer Person leidet unter Allergien würde lösen. Tatsächlich ist es genau umgekehrt. Die Einnahme von Medikamenten, wie Benadryl, und die meisten der Over-the-counter Medikamente sogar noch verschlimmern Schlaf Schnarchen. Verschreibungspflichtige Schlafmittel, Beruhigungsmittel und alle können, um mehr Schnarchen zu übersetzen, und denen, die vor dem Schlafen wahrscheinlich sonoren Schnarchen Alkohol verwenden. Rauchen und Passivrauchen sind auch für das Schnarchen verantwortlich.

 Wenn Ihr Partner ein wenig oder viel zusätzliches Gewicht ausgedrückt, ist das Schnarchen wahrscheinlich auftreten oder sich verschlimmern. Fett- und Hautgewebe im Hals übt Druck auf die Luftwege, das nächtliche Atem schwieriger. Manchmal sind die Leute, die übergewichtig sind, werden durch das Schlafen auf der einen Seite, die in direktem vertikalen Druck auf die Atemwege schneidet geholfen. Menschen, die auf dem Rücken schlafen, mehr Schnarchen.

 Unter den vielen unspektakulären Aspekte der Schwangerschaft Schnarchen, vor allem in den letzten Monaten. Dies kann teilweise aufgrund der Gewichtszunahme sowie verstopfte Nase erhöht werden. Schwangere Frauen werden auch darauf hingewiesen, sich nicht auf den Rücken in den letzten Monaten der Schwangerschaft schlafen, weil diese Position nicht gut für das Kind im Mutterleib sein.

 Einige Ursachen des Schnarchens können chirurgisch behandelt werden. Einige Leute schnarchen durch eine krumme Nasenscheidewand in der Nase. Dies kann die normale Atmung zu verhindern und ergebnis Schnüffeln in der Nase oder Schnarchen. Andere physiologische Unterschiede sind nicht leicht zu behandeln. Zum Beispiel Menschen schnarchen mehr als Frauen, weil der Luftdurchgang in der Kehle ist schmaler als Orgasmusstörungen € ™ s Atemwege. Ein großes weiches Zäpfchen kann auch eine Ursache sein.

 Ein paar Dinge können helfen, zu stoppen einige Schnarcher. Für diejenigen, die übergewichtig sind, wenn auch nur um ein paar Kilo, ist Bewegung das wichtigste und einige Kenntnisse in einer fast über Nacht ändern. Festere Kissen können bessere Stabilisierung des Halses. Einige Leute profitieren von nasale Streifen und Rachenspray auf Schnarchen und Schlafapnoe Seite ist auf jeden Fall empfehlenswert, sowie verringern.

 Wenn Sie alleine zu schlafen, kann man nicht erkennen, ob Sie Schlafapnoe haben. Häufiges Aufwachen während der Nacht können plötzliche Episoden von Apnoe vorschlagen. Wenn Sie müde die ganze Zeit während des Tages, auch nach einer vollen nighta € ™ s Schlaf, sollte ein Arzt dies zu untersuchen. Besonders, wenn Sie im Laufe des Tages aus dösen, kann dies Schlafapnoe eine sehr schwere und potenziell lebensbedrohliche Erkrankung, die durch Angabe der Schlaf-Spezialisten behandelt werden kann.

  •  Schwangerschaft kann manchmal zu Schnarchen führen.
  •  Geschwollene Mandeln kann dazu führen, Schnarchen.
  •  Rauchen und Trinken oft zu Schnarchen.
  •  Mit Hilfe einer CPAP-Gerät kann Schlafapnoe Stop Schnarchen des Patienten zu helfen.
  •  Übergewichtige Personen sind einem erhöhten Risiko der Entwicklung von Schlafapnoe.
  •  Schnarchen oft führt ein Bett Partner wach.
  •  Gewichtszunahme kann zu Schnarchen schlimmer geworden.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha