Wenn Sie müssen Ihr Dokument abbrechen

 Word enthält ein Trennwerkzeug, das Sie verwenden können, um eine bessere Nutzung der horizontalen Text-Raum auf Ihrer Seite zu machen. Sie sollten nicht zu häufig brechen Sie Ihr Dokument, wenn Sie sich erinnern diese Richtlinien bei der Silbentrennung notwendig ist:

  •  Abbruch kurz vor dem Druck. Dies wäre der letzte Schritt und Tritt zu sein, vor allem, nachdem die Rechtschreibprüfung und Grammatik überprüfen Sie das Dokument.
  •  Splits, nachdem Sie ändern Druckertreiber. Druckertreiber beeinflussen die horizontale Abstand der Schriften. Da der horizontale Abstand ändert, wird die Verwendung von Bindestrichen zu ändern, auch.
  •  Abbruch, wenn Sie Schriftarten ändern. Es ist die Schriftart, die bestimmt, wie viel Text, den Sie in Zeile bekommen können. Wenn Sie Zeichensätze ändern, wird der Textmenge, die auf einer Linie passt, und somit die Notwendigkeit für die Silbentrennung ändert.
  •  Abzubrechen, wenn die Papiergröße, Ausrichtung, Ränder, oder Absatzeinzüge ändern. Werden Veränderungen in eine dieser Optionen Word "Reflow" Ihre Absätze zu verursachen, so dass in jeder Zeile wird auch angezeigt wird, ändern.
  •  Abbrechen, wenn Sie Maschinen ändern. Wenn Sie Ihr Dokument auf einem anderen Computer zu drucken, als es entwickelt wurde, wählen Sie, werden Sie zweifellos werden unter Verwendung eines anderen Druckertreiber, und möglicherweise eine andere Version von Word-sowohl von denen horizontale Abstand des Textes beeinflussen.

 Word-Tipps ist Ihre Quelle für kosteneffektive Microsoft Word Training. Dieser Tipp bezieht sich auf Microsoft Word 97, 2000, 2002 und 2003. Sie können eine Version dieser Tipp für die Ribbon-Oberfläche des Wortes hier zu sehen: Wenn Sie müssen Ihr Dokument abzubrechen.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha