Wie man einen Punkt der Peitsche zu machen

 Die Peitsche Stich ist ein einzelner Punkt, die häufig verwendet wird, um zusammennähen zwei Stofflagen, um eine Naht zu machen. Die Peitsche Stich kann entweder mit Gewinde passende genäht oder aus dekorativer mit kontrastierenden Faden genäht werden. Die Peitschen Masche ist ideal, wenn die Verbindung von zwei Filzschichten, denn es wird nicht nur die Schichten sicher miteinander, schafft sie auch eine dekorative Stickeffekt an den Rändern.

 Dinge, die Sie brauchen

 Nadel

 Draht

 Scheren

 Anleitung

 Fädeln Sie Ihre Nadel mit einem Faden, der den Stoff nähen Sie sind übereinstimmt. Binden Sie einen Knoten am Ende des Netzes.

 Halten die beiden Gewebelagen an den Rändern. Legen Sie die Nadel zwischen den beiden Schichten und schieben Sie es durch die obere Schicht, 1/4 Zoll von der Kante des Gewebes. Ziehen des Drahtes durch, so daß der Knoten zwischen den beiden Schichten verdeckt.

 Nehmen Sie Ihre Hand auf der Rückseite der beiden Schichten, und Push-up durch die zwei Schichten von 1/4 Zoll von dem ersten Punkt.

 Nehmen eine Nadel auf der Rückseite der beiden Schichten einmal und einen anderen Punkt auf der Rückseite zur Vorderseite durch die beiden Gewebelagen. Wiederholen, wobei äquidistante Punkte und alle die gleiche Länge.

 Tipps und Warnungen

 Wenn Sie kurze Draht auf halber Strecke entlang der Naht sind, schließen Sie das Kabel an den Schwanz des früheren Stich und verstecken den Schwanz, indem Sie einen langen Punkt zwischen den beiden Stofflagen. Begleiten Sie eine andere Länge des Drahtes auf die gleiche Art und Weise Sie die Original-Thread gestartet.

 Vermeiden Sie es zu eng Maschen oder sie sich in der Spitze der Leinwand zu graben und zu Verzerrungen können.

 Lash Punkte weiter auseinander als 1/4 Zoll gemacht werden, und kann auch länger oder kürzer sein, abhängig von der Effekt, den Sie erstellen möchten.

 Die Peitsche Stich ist auch hilfreich beim Nähen von Nähten auf Strickwaren.

 Die Peitsche Stich ist nicht ideal, um auf die Nähte in regelmäßigen Nähen Stoffe zu verwenden, da er keine Kraft oder Unsichtbarkeit der Rasse oder Stiche auf der Rückseite hat. Es kann jedoch auf den Säumen verwendet werden. Beim Einsatz auf Flachnähte und mit sehr kleinen Punkten besteht, ist es fast unsichtbar.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha