Natur
Objekte pro Seite :
Sortiere nach :

Leben auf der Erde wird nicht reduziert, Änderungen

Niemand scheint, dass das Leben auf der Erde ist im Niedergang argumentieren; die Flora und Fauna leiden unter den Folgen menschlicher Aktivitäten auf den Punkt, die den beredten Ausdruck "sechste Auslöschung" geprägt hat. So ist es in dem ...

Das einzige Tier photosynthetisierenden

Eine Studie der University of South Florida und der University of Maryland, College Park hat entdeckt, wie kann eine helle grüne Meeresschnecke kann wie eine Pflanze zu leben, essen nur Sonnenlicht. Die Arbeit wurde in der biologischen ...

Sie entdecken eine Fledermaus mit einem riesigen Zunge

Ein Team von Wissenschaftlern hat bolivianischen eine ungewöhnliche Fledermaus gefunden mit einem sehr markante Besonderheit: seine Zunge Messung 8,5 Zentimeter. Es ist sicherlich die am längsten zungen in Bezug auf seine Größe. unter den ...

Die Anden-Makibär ist die ultimative Fleischfresser von der Wissenschaft entdeckt

Smithsonian Wissenschaftler haben eine neue Art des Säugers in Amerika, die Anden-Makibär genannt haben, und deren Erscheinen scheint "eine Kreuzung zwischen einer Hauskatze und ein Teddybär", wie von den Forschern selbst beschrieben entdeckt ...

Sie entdecken ein Wal ahmt menschliche Stimmen

Zum ersten Mal überhaupt, hat ein Team von Forschern eine gründliche akustische Analyse durchgeführt, um zu zeigen, dass ein männlicher Beluga-Wal hat die Fähigkeit, menschliche Stimmen imitieren entwickelt. ? Der Wal hat seine Stimmmechanismen ...

Amphibien können, um ihre größte Bedrohung immun geworden

Die cythrid Pilz ist, die nach Ansicht der meisten Biologen, hauptsächlich verantwortlich für Hunderte von Amphibienarten sind vom Aussterben bedroht. Und in ein paar Jahrzehnten, dieser Erreger, die tödlich für die Tiere ist, hat den ...

Das Fossil "Johnny Deep" mit "hands-Schere"

Ein Wissenschaftler aus dem Department of Earth Science and Engineering am Imperial College London hat einen alten Vorfahren der Meeres Heuschrecken und Skorpionen gefunden und Kooteninchela deppi Tribut an Johnny Depp, seine ...

Warum sind Pinguine ohne Federn?

Forscher von der Wildlife Conservation Society und der University of Washington versuchen, ein Geheimnis zu lüften: warum einige Pinguinküken sind ihre Federn zu verlieren? Die Erhöhung der Pinguine "nackt" - durch den Verlust von Federn ...

Ronan, Seelöwen Tänzerin

Wer sagt, dass Tiere nicht Rhythmusgefühl zu machen? Obwohl bisher angenommen, dass nur Papageien hatte Kapazität für Rhythmus und musikalisches Können war die ausschließliche Domäne des Menschen, eine Seelöwen mit dem Namen "Ronan" von ...

Mammuts hatten 'Frost' Blut

Große pleistozänen Mammuts hatten "Frostschutzmittel" Blut, wie eine Studie in Nature Genetics veröffentlicht gezeigt. Um dieses Ergebnis zu gelangen, haben Wissenschaftler Hämoglobin-Gene von drei sibirischen Mammuts, vor zehntausend ...