Abtreibungs: Arzneimittel, die töten

Das Unternehmen ist sich bewusst, dass die Medikamente, die sie verbrauchen einige Leute, die Wirklichkeit und tauchen Sie in traum Träume zu vermeiden schädliche Medikamente und diejenigen, die konsumieren, behandeln sie als das, was sie sind und psychiatrischen Patienten werden als Vertriebs- und Drogendelikten sind NARCOTICS genannt, aber schleichend in unserer Gemeinde die Nutzung und Übernutzung von anderen Stoffen, die auch genannt werden Arzneimittel und unsachgemäß verwendet werden, um Straf Abtreibungen zu induzieren und Wissenschaft genannt Abtreibungsmittel und ihre Promotoren genannt Offenders Act installiert . Sind alte Stoffe, deren Verwendung zumindest aus der Chavin-Kultur und Übernutzung, die zu der Zeit der Inkas und bestraft wurde getestet, sind:

B) Oregano verwendet wird und als aromatische Spasmolytic verwendet

C) Absinth wurde bisher verwendeten und als Menstruationsregler verwendet.

D) SABINA für Menstruationsbeschwerden E) als Menstruationsregler Canchalagua verwendet

Drogen, Chemikalien, die in ihrer pharmakologischen Eigenschaften sind auch umfasst die zur Folge haben oder dazu führen, Abtreibungen und sind wie folgt 1. Acetylsalicylsäure, die in Dosen verwendet wird, übertrieben, zu glauben, dass, wenn in diesen Mengen allein oder im Zusammenhang mit Ruda oder Oregano können Abtreibungen verursachen

2. Prostaglandin-Inhibitoren sind bekannte Substanzen wie MIFEPRESTOL zunächst in Frankreich von Rousell-UDAF Laboratories, daher der Name RU-486, ist ihre Kosten hoch und fließt in einigen wenigen Ländern hergestellt, die FDA hat kürzlich seine Marketing- USA, Arbeit durch Neutralisierung der Zell-Rezeptoren von Progesteron, ein Schlüsselhormon bei der Aufrechterhaltung der ersten Wochen der Schwangerschaft, kann bis zu 49 Tage der Schwangerschaft verwendet werden, und ihre Wirksamkeit bei der Tötung des Embryos und / oder Fötus ist hoch

3. Prostaglandin-Agonisten. Dies sind Substanzen, wie Misoprostol, ein zellschützende und anti-sekretorischen, die für die medizinische Behandlung von Magengeschwüren und Gastritis Medicamentosa verwendet wird, sondern auch in ihrer pharmakologischen Eigenschaften ist es, Zervixreifung und Erhöhung produzieren Gebärmutter Dynamik durch leistungsstarke Kontraktionen, die auch verwendet werden können, zu induzieren und zu beschleunigen korrekt Bein Lieferungen zu evakuieren embryonalen und fötalen Todesfällen, zu bändigen Blutungen aber, dass Missbrauch in Straf Abtreibungen führen auch dramatische Folgen haben wir zum Beispiel die folgenden: A. Aktive Blutungen bei Frauen vor allem durch die Art und Weise, indem abortionists verwendet nehmen 4 oder 5 Tabletten und die gleiche Menge werden in die Vagina eingeführt, was zu massiven Blutungen. B. Dies kann schwere Blutungen Amenorrhoe für das Leben durch Nekrose der Hypophyse-Sheean-Syndrom verursachen. C-Notfall Kürettage, die Zerstörung der basalen Schicht der Gebärmutterschleimhaut-Syndrom D. Ashermann- Infektion Uterusperforation, Syndromen von Schuld und Reue führen kann. Alles, was wir sagen können, dass der Missbrauch dieser Medikamente kann mütterlichen Tod und den Tod des ungeborenen, Betankung der Kultur des Todes, warum wir Ärzte von Peru, die Nachfrage nach Personal Übung führen angemessene Kontrolle, zu unterdrücken, die wahllosen Verkauf und einzusperren die Kaufleute des Unternehmens, die ohne Rezept in der Straflosigkeit Drogerien, Apotheken und sogar Bodegas del Peru verkauft

Miguel Palacios Celi

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha