Bindehautentzündung durch das Pool verursacht

Bindehautentzündung durch das Pool verursacht

Mit der sommerlichen Hitze der Pool wird natürlichen Lebensraum der Kinder, aber logisch, dass Chlor und Chemikalien im Wasser kann Bindehautentzündung, oder Reizungen verursachen.

Bindehautentzündung wird durch Blickkontakt mit dem Schwimmbadwasser mit Chlor und anderen Chemikalien, als auch in öffentliche Schwimmbäder mit schlechten Behandlung von Wasser verursacht wird, kann ein Nährboden für Viren und Bakterien zu werden.

Daher wird, wenn das untergeordnete Anzeige Konjunktivitis kann viralen oder bakteriellen sein. Im ersten Fall wird durch ein Virus ausgelöst, in der Regel, wenn das Kind leidet an einer Influenza-Virus, Angriff auf die Augen verursachen viralen Konjunktivitis oder Bindehautentzündung. Diese Art von Bindehautentzündung ist sehr ansteckend und, wie jeder Viruserkrankung von selbst verschwindet, wenn er nicht von einem Herpes-Virus, in diesem Fall können spezifische antivirale Behandlung benötigen gewesen.

Virale Konjunktivitis durch Anordnen Kalt entlastet komprimiert Augenlid Salben und Schmiermittel, die die Verwendung von antibiotischen Salben oder Tropfen ist optional und wird nur durchgeführt, um Komplikationen durch eine bakterielle Infektion verursacht wird.

Bakterielle Konjunktivitis, die wiederum durch eine bakterielle Infektion verursacht. Es ist weniger häufig und können an sich für etwa 5 Tage geheilt werden, aber wenn Sie gelten antibiotische Augentropfen oder Salben heilen schneller. Es kann auch mit kalten Umschlägen auf den Augenlidern gelindert werden und wird empfohlen, die Sekrete Krusten machen Kugeln mit Baumwolle und Waschen mit kaltem abgekochtem Wasser zu entfernen.

Andere Arten von Bindehautentzündung, allergische durch ein externes Element, das bewirkt, und wird üblicherweise durch Tüpfeln Antihistaminikum gelöst verursacht. Um herauszufinden, ob Ihr Kind hat Konjunktivitis, müssen wir die folgende Adresse:

  • Sekrete, die über Nacht trocknen kann zu Reizungen der Kind, das mit Ihren Augen aufgeklebt ist, verursachen. ;
  • Leichte Schmerzen, desto mehr werden Sie stärker werden, sollten Sie einen Arzt konsultieren;
  • Rötung;
  • Geschwollene Augenlider;
  • Jucken oder Gefühl, etwas in Ihrem Auge haben;
  • Verschwommenes Sehen aufgrund Sekrete;
  • Lichtempfindlichkeit;
  • Krustenbildung;
  • Die Lymphknoten können anschwellen, bilden die berühmten Brocken.

 Bei anhaltenden Beschwerden für mehr als 4 Tage, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha