California Paycheck Auszahlung Gesetze

 Verzögern die Gehaltsabrechnung eines Mitarbeiters in Kalifornien ist nicht nur rücksichtslos - es illegal ist. Der Staat reguliert, wenn Mitarbeiter müssen Gehaltsscheck erhalten und wie die Mittel verteilt werden. Arbeitgeber, die diese Gesetze verletzen, können empfindliche Strafen aus der Teilung der Anmeldung des Arbeitsrechts in Kalifornien stellen.

 Allgemeine Anforderungen

 Generell Kalifornien für Gehaltsschecks ist, dass sie mindestens zwei Mal im Monat auf ausgewiesenen Zahltage bezahlt werden. Löhne vom 1. bis zum 15. des Monats ist vom 26. bezahlt werden, und die Löhne in der zweiten Hälfte des Monats muss bis zum 10. des Folgemonats bezahlt werden. Arbeitgeber haben die Pay-Frist von zwei Wochen, um zusätzliche Überstundenvergütung zu verarbeiten.

 Zahlungen müssen pünktlich bezahlt werden, auch wenn der Arbeitnehmer nicht eine Zeitkarte abgegeben. Unternehmen müssen im Einklang Lohngruppen und Jobdetails zu halten, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter sind sich der Zeitplan.

 Ausnahmen von der Regel

 Gibt es einige bemerkenswerte Ausnahmen von der "zweimal monatlich" Lohnregel. Executive, müssen administrativen und professionellen Mitarbeiter befreit eingestuft nur einmal im Monat bezahlt werden. Landarbeiter, die von ihren Arbeitgebern und den Autohändler Mitarbeiter untergebracht sind, müssen auch nur einmal im Monat bezahlt werden. Kontrahierten Landarbeiter, auf der anderen, muss mindestens einmal pro Woche zu entrichten.

 Zahlungs-Methode

 Gehaltsschecks können per Post oder gesendet direkt in ein Bankkonto, wenn der Arbeitnehmer zustimmt hinterlegt. Obwohl unkonventionell, können die Löhne auch in bar bezahlt werden. Wenn ein Arbeitgeber zahlt in bar, ist der Arbeitnehmer zu einer detaillierten Erklärung über die Einzelheiten Bruttolohn, Nettolohn und Lohnabzüge zu.

 Restzahlung

 Kalifornien unterhält strenge Anforderungen für die endgültige Gehaltsscheck eines Mitarbeiters. Solange der Arbeitgeber h als 72 Stunden von der Abfahrt der Mitarbeiter, muss er dem letzten Gehalt bereitzustellen, wenn der Mitarbeiter aus oder fallengelassen wird. Der Endgehalt müssen Löhne und aufgelaufenen Urlaub und bezahlten Urlaub sind.

 HILFE

 Die Regeln zu brechen Auszahlung Check ist ein Verbrechen. Wenn Ihr Arbeitgeber bietet Sie zahlen sie, wie sollte es --for Beispiel, wenn Gehaltsschecks hüpfen oder gibt es eine Verzögerung in Ihrer Kontakt paycheck-- California Division of Labour Standards für die Umsetzung Unterstützung. Je nachdem, was passiert ist, kann es zu Schäden oder Strafen für zu warten, berechtigt.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha