Der Klang des Sieges der Spieler

Der Klang des Sieges der Spieler
Die "Stöhnen" werfen einige Spieler wie Rafael Nadal oder Maria Sharapova während eines Spiels geben ihnen mehr als Vorteil ihrer Rivalen, laut einer Studie von Wissenschaftlern der University of British Columbia und der University of Hawaii, in der Fachzeitschrift PLoS ONE veröffentlicht. Dies bedeutet, dass Spieler, die mehr Ausdruck bei günstigen bewegt sich zeigen, können die Wahrscheinlichkeit und ihre Gegner zu schlagen.
 Bei dieser Schlussfolgerung, Psychologen Scott Sinnett und Alan Kingstone arbeitete mit 33 Studenten Freiwilligen, die gebeten wurden, um Videos von Tennisspielern den Ball zu schauen und versuchen, so schnell wie möglich die Richtung des Schusses denke Kennzeichnung auf ein Tastatur. Tests ergaben, dass, wenn der Coup war bei ihm ein Geräusch wie "Unnh", wie sie in der Regel zu emittieren bestimmte Spieler, die Antwort war langsamer und viel höhere Anzahl von Fehlern. ? Der Sound mischte mit der Leistung der Teilnehmer, was seine weniger schnelle und genaue Antwort, "nach Ansicht der Wissenschaftler, die zu tun, weitere Studien zu sehen, ob Profi-Spieler ist es gelungen, diesen Effekt mit der Ausbildung versetzt, so dass der Sound nicht beeinflussen wollen seine Leistung.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha