Die Unterschiede zwischen der Lexus IS350 und ES350

 Die IS350 und ES350 aufbleiben Eintrag des Bereichs Lexus-Limousine. Die IS-Sport-Limousine war ein engagierter, entworfen, um mit Autos erfolgsabhängige wie der BMW 3er und Mercedes-Benz C-Klasse konkurrieren. Die ES war die traditionell luxuriöse Wahl. Es war ein wenig mehr Platz im Inneren und bot ein Fahrerlebnis konsistent relativ entspannt.

 Der Hinterradantrieb oder Allradantrieb ist mit vielen seiner großen Limousine GS Grundlagen der Gesellschaft, und die nächste RC Sportcoupé geteilt. Der Vorderradantrieb ES, auf der anderen Seite, wurde auf der gleichen Plattform wie die Größe Toyota Avalon gebaut.

 Die IS350 war für das Jahr 2014 alles neu, während das ES350 wurde gegenüber dem Vorjahr neu gestaltet.

 Außen- und Innen Größe

 Klassifiziert als kompakte Limousine, war der IS350 183.7 Zoll lang, 71,3 Zoll breit und 56,3 Zoll hoch, mit einem Radstand von 110.2 Zoll. In voller Größe ES350 war 192,7 Zoll lang, 71,1 Zoll breit und 57,1 Zoll hoch. Er wurde auf einem Radstand von 111 Zoll sitzen.

 Vordersitzen des IS350 bereitgestellt 38,2 Zoll groß, 55,9 Zoll Schulterfreiheit, 54,3 Zoll Hip Raum und 44.8 Zoll Beinfreiheit. Seine Rücksitze bieten 36,9 Zoll groß, 53,4 Zoll Schulterfreiheit, 54,0 Zoll Hip Raum und 32.2 Zoll Beinfreiheit.

 Vordersitze der meisten ES350 bereitgestellt 37,5 Zoll groß, 57,6 Zoll Schulterfreiheit, 54,8 Zoll Hip Raum und 41.9 Zoll Beinfreiheit. Fondpassagiere bekam 37,5 Zoll groß, 55,0 Zoll Schulterfreiheit, 53,8 Zoll Hip Raum und 40.0 Zoll Beinfreiheit.

 Der Stamm des IS350 angebotenen 13,8 Kubikmeter Laderaum, während der ES350 war Raum für 15,2 Kubikfuß im Wert von Sachen.

 Ausbildung

 Beide Modelle wurden von 3,5-Liter, zwei obenliegende Nocken V-6 mit Strom versorgt. Der Motor des IS350 erzeugt 306 PS bei 6400 Upm und 277 Fuß-Pfund Drehmoment bei 4800 Umdrehungen pro Minute. V-6 Ausgabe unter dem ES350 generiert 268 PS bei 6200 Umdrehungen pro Minute und 248 Pfund-ft von Drehmoment bei 4700 Umdrehungen pro Minute.

 Der Hinterradantrieb IS350 kam mit einem Achtgang-Automatikgetriebe, während die Allrad-Version kam mit einem Sechsgang-Einheit. Alle Standard ES350s kam mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe.

 Als Sport-Limousine, war das ist natürlich der klare Sieger in Bezug auf Leistung. Es könnte von 0-60 Meilen pro Stunde in einem Sport-Auto-wie 5,6 Sekunden beschleunigen. ES weicher, flexibler könnte das gleiche in einem langsameren, aber immer noch sehr respektablen 6,5 Sekunden zu tun.

 Funktionen und Optionen

 Die Serienausstattung des IS350 Liste umfasst 17-Zoll-Räder-Legierung, Kunstleder Vinylpolsterung, ein 60/40 umklappbaren Rücksitzbank mit Armlehne, LED-Tagfahrlicht und Bremsleuchten, HID-Scheinwerfer, Starter Keyless Entry, beheizte Spiegel, ein Schiebedach, eine Kipp- und Teleskop-Lenkrad, Dual-Zonen-Temperaturregelung, Bluetooth-Konnektivität, die Connect Sicherheitstelematiksystem, Touchscreen-Infotainment-Bildschirm Farbe 7 Zoll-und Acht-Lautsprecher-Audiosystem mit Satelliten-Radio, AUX-Buchse iPod- und USB-Anschlüsse.

 Premium, Luxus und F Sport: Darüber hinaus ist die Wahl vier Paketen angeboten. Das Premium-Paket hinzugefügt beheizte und belüftete Vordersitze und LED-Scheinwerfer. Die Luxus-Gruppe hinzugefügt Lederpolsterung, automatisch abblendenden Spiegeln, Neigen und Teleskop-Lenkrad Macht, Memory-Funktion für Fahrersitz, den Scheibenwischer regen sensor, Holzverkleidung und eine Totwinkel-Überwachung helfen bei der Rück Cross Traffic Alert.

 Das Paket F Sport orientierten Scheinwerfer aufgenommen Leistung, die 18-Zoll-Räder, ein Spezialgitter Gitter und Frontstoßstange überarbeitet, steifere Suspendierung sportlich abgestimmte, Performance Bremsbeläge, perforierte Lenkrad mit Lederbesatz LED und Schaltknauf, Aluminium-Pedale und schneiden Sie die Einstiegsleisten, Sport und spezielle Instrumente. Hinterradantrieb F Sport-Modelle bekamen auch eine aggressivere "S +" Einstellung für die Antriebsmodus-Schalter und eine adaptive Federung.

 Schließlich autonomen Optionen für IS350 enthalten ein GPS-Navigationssystem, Mark Levinson Audiosystem mit 15 Lautsprechern, eine Rückfahrkamera, adaptive Geschwindigkeitsregelung, Parksensoren vorne und hinten und ein Warnsystem Spurhalteassistent.

 Das ES350 kam serienmäßig mit 17-Zoll-Räder-Legierung, Nebelscheinwerfer, LED-Lichter, Xenon-Scheinwerfer, schlüssellose Zündung und Einreise, ein Schiebedach, Leder, Zweizonen-automatische Steuerung der Temperaturregler Geschwindigkeit, beheizbare Außenspiegel, eine Kipp- und Teleskop-Lenkrad, automatische Rückspiegel Dimmen, acht Sitze Frontkanäle, Zwei-Wege-Lordosenstütze, Bluetooth-Konnektivität, das Telematiksystem Schließen Sie die Sicherheit und ein Acht-Lautsprecher-Audiosystem mit Radio Satellit, Hilfs-Audio-Buchse und eine iPod-USB-Schnittstelle.

 Das ES350 ist mit fünf Gruppen von Optionen: Audio-Display, Navigation, Superior, Deluxe und Super Deluxe.

 Die Display-Audio-Paket fügt ein 7-Zoll-Touchscreen, eine Rückfahrkamera und eine verbesserte Audio-System mit HD-Radio. Das Navigationspaket enthält alles, was in der Anzeige Audio-Paket, plus ein GPS-Navigationssystem, eine größere 8-Zoll-Touchscreen, Audioverarbeitung und Sprachbefehle Surround-Sound. Eine Mark Levinson Surround-Soundsystem 15 Lautsprecher war optional mit dem Navigationspaket.

 Das Premium-Paket fügt eine elektrisch einstellbare Lenkrad, Sitze Speicherfunktion und schneiden das Holz zu fahren. Die Luxus-Gruppe hinzugefügt Lederpolsterung und Sitzheizung vorn und belüftet. Schließlich wird die zusätzlichen Luxus-Paket Ultra-Upgrade Lederpolsterung, eine verstellbare Sitzbodenpolster für den Fahrersitz, Panorama-Schiebedach, Rauminnenbeleuchtung, manuelle Rückseite Sonnenschirmen und eine Energierücksonnenschirm.

 Autonome Optionen auf dem ES350 gehören adaptive cruise control, Spurwechsel-Warnsystem, eine Tote-Winkel-Warnsystem, Scheibenwischer regen sensor, Kraftschluss-Stamm, beheizte belüftete Vordersitze mit Standard-Lederausstattung, Parksensoren und ein beheizbares Lenkrad.

 Sicherheit

 Beide Fahrzeuge bieten eine feste Palette von Sicherheitsfunktionen. Sowohl die IS350 und ES350 kam mit Standard-Allrad ABS, Traktionskontrolle, Stabilitätskontrolle, Sicherheitssystem Connect, Seitenairbags vorne und hinten seitliche Vorhang-Airbags und Knieairbags vorn. Sicherheit Connect bereitgestellt Pannenhilfe von einem dedizierten Antwortzentrale über Mobilfunk permanente Verbindung, ebenso wie Funktionen der Lage und Kollisionsbenachrichtigung gestohlenen Fahrzeugen.

 Verbrauchsdaten

 Der Hinterradantrieb IS350 erhielt EPA Kraftstoffverbrauch Bewertung von 19 mpg Stadt und 28 mpg auf der Autobahn. Der Allradantrieb Version wurde bei 19 bis 26 bewertet. Das ES350 ist der Anführer der Kraftstoffverbrauch des Duos, obwohl, mit seinen 21-31 Rating.

 Der Basispreis der IS350 war $ 39,615 für den Heckantrieb-Version und $ 41.850 für das Auto Allradantrieb. Das ES350 wurde auf $ 36,620 begonnen.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha