Diät für Schnarchen Behandlung | Anti-Schnarch-Foods Informationen, Fakten

Schnarchen Informationen, Fakten

Schnarchen ist ein anerkannter medizinischer Zustand. Es wird von einem Geräusch, das der Patient macht aufgrund der Behinderung der Luftbewegung, während er oder sie dadurch beim Schlafen atmet. Es tritt nur während des Schlafens, so dass eine Menge Leute sind sich nicht bewusst, dass sie schnarchen sei denn, dies wird von jemandem, der ihm oder ihr Schlaf beobachtet hat darauf hingewiesen.

Schnarchen ist häufiger bei Männern als bei Frauen. Doch das bedeutet nicht, dass alle Menschen schnarchen. Nur etwa 30 bis 50% der gesamten Bevölkerung schnarchen, Männer und Frauen gleichermaßen.  Oft werden die Menschen, die schnarchen wahrscheinlich tun, wenn sie auf dem Rücken schlafen. So werden sie ermutigt, auf ihren Seiten schlafen, um die Fälle von Schnarchen zu minimieren.

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Menschen schnarchen. Eines der am meisten verbreitet ist die Kehle Schwäche durch eine Vielzahl von Gründen, einschließlich Rauchen verursacht. Es ist auch möglich, dass der Hals bereits in Fett überzogen, die Atmung ziemlich schwierig insbesondere dann, wenn der Patient schläft, so dass, was Schnarchen. Andere Gründe, warum Schnarchen tritt gehören Mandelentzündung, obstruktive Schlafapnoe, und ein fehlpositioniert Kiefer.

Lebensmittel zu vermeiden, verhindern Snoring

Richtige Ernährung, um das Schnarchen wird nicht nur in der Patienten Plan, Gewicht zu verlieren, helfen, zu adressieren, wird es auch bei der Verbesserung der Entlastung der Atemwege zu unterstützen. So, hier sind einige Lebensmittel, die der Patient sollte wegen ihrer Fähigkeit, um Staus der Atemwege zu verbessern vermeiden:

  • Fried Lebensmittel
  • Eine Reihe von Backwaren wie Pizza
  • Milchprodukte wie Eis
  • Tiefkühlkost
  • Schokolade

Diese sind im allgemeinen Lebensmittel, die von Menschen, die Schnarchen vermieden werden sollte. Wenn sie nicht vollständig vermieden werden, dann sollten sie zumindest nicht Stunden vor dem Zubettgehen gegessen werden. Auch ist es am besten, diese Lebensmittel nur in geringen Mengen zu genießen.

Wenn der Patient wirklich ernst zu wollen sehen, was er oder sie isst, um das Schnarchen zu verhindern, gibt es Lebensmittel, die gut für die Behandlung des Problems und der allgemeinen Gesundheit des Patienten sind. Diese Lebensmittel werden nicht nur bei der Verringerung Schnarchen helfen, aber kann es vollständig zu stoppen.

Anti-Schnarch-Diät

Diese Anti-Schnarch-Lebensmittel sind:

  • Pears
  • Meerrettich
  • Senfkörner
  • Thyme
  • Knoblauch
  • Frühlingszwiebeln
  • Onions
  • Lauch
  • Seaweed
  • Hummer

Wenn der Patient die hier angegebenen Ernährung Vorschläge folgen, dann ist er oder sie schon auf dem Weg nicht nur auf Gewicht zu verlieren, sondern auch effektiv zu der Bewältigung der Schnarchen Problem. Mit der Zeit wird der Patient gerne für die Entscheidung, nach rechts zu essen.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha