Es Katasterbewertungstechniken

Die Immobilienbewertung ist eine Aktion, die großen Einfluss für Immobilien und Grundstücken, wie durch die Immobilienbewertung Bestimmungswert davon gemacht hat; Dies wird durch eine Reihe von Untersuchungen und Studien auf dem gleichen Gebäude oder einen Campus, begleitet von einer Analyse und der Vergleich der Gegenstand mit Immobilienmarktzahlen erreicht.

Zur Durchführung der Schätzwert jeder Eigenschaft, sollten Sie den Wert von jedem der Gutachten, die von der Grundstücke und Gebäude, die in diesem enthalten sind, ergibt die Summe festgelegt, dh es muss eine Reihe von Teilegutachten durchführen und dann Insgesamt jeder Teilegutachten, insgesamt Bewertung der Immobilie bestimmt.

Aus dem obigen kann man sagen, dass der Wert oder Preis einer Immobilie wird durch die Durchführung einer separaten Summe aus dem Wert des Grundstücks und der Gebäude selbst und nach diesem Prozess weicht diese Werte mit einer Base zu konfrontieren bestimmt werden Daten, die durch eine Verwaltungseinheit mit diesen Informationen, wie zB Kataster Ausbildung unter Berücksichtigung der Kriterien, wie die physikalischen Eigenschaften, die in den Bereichen auftreten, Gebäudeeigenschaften und sozioökonomischen Merkmalen in dem Gebiet oder Sektor vorhanden ist.

Im Sinne der Immobilienbewertung, muss der Volkszählung oder Kataster Inventar, Ereignis, das die Datenbank des Katasters von verschiedenen Eigenschaften eines Sektors aktualisiert gegeben und während der Vermessung vorgenommen eingereicht werden ein Besuch in den Räumlichkeiten von einem bestimmten Sektor und die Daten von den physikalischen Eigenschaften der Grundstücke und Gebäude getroffen werden, sowie eine Begründung von Eigentumsrechten und den geschätzten Wert einer Immobilie zu etablieren.

Da es hinsichtlich der Gelände, als Faktoren berücksichtigt: die Topographie, die Maßnahmen, die diesen den Zugang zu öffentlichen Dienstleistungen haben. Den Materialien, mit denen sie durchgeführt, die Arbeit, die Bau-Bereich und abgeschlossen hat: Was die Eigenschaften des Gebäudes werden als Endpunkte gemacht.

Wie bereits erwähnt, in der Immobilienbewertung Begründung von Eigentumsrechten ist auch gegeben, für die er fragt nach der gesetzlichen oder rechtlichen Status des Eigentums in Bezug auf Kriterien wie Dokumente oder Bescheinigungen über das Recht auf Eigentum, die Sie müssen richtig im Standesamt von öffentlichen und privaten Instrumenten registriert werden.

Mit Blick auf die Merkmale des Sektors oder des Einflusses auf dem Grundstück Bewertungsbereich werden als Kriterien zu berücksichtigen: die sozialen Schichten der Nachbarschaft, um das Ziel auf die Eigenschaften gegeben werden, ob Wohn-, Industrie- oder Gewerbe, öffentliche Dienste, die den Nutzen Straßen, in der Nähe von verschiedenen Orten von großer sozialer Bedeutung wie Schulen, Gesundheit, Erholung oder Einkaufszentren.

Der gesamte Prozess der Immobilienbewertung wird durch die Grundbuchamt durchgeführt, um die die Weise entspricht. Ein Punkt wert innerhalb der Immobilienbewertung präsentiert eine jährliche Steigerung, weil eines Index der städtischen und ländlichen Beurteilung.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha