Für Senioren: Das Touchpad, Maus Eingebaute Ihr Laptop

 Auch wenn Sie eine Tastatur von einer Art oder einer herkömmlichen Maus an einen Desktop-Computer angeschlossen ist, nannte ein Laptop-Computer Zeigegerät ein Touchpad kann neu für Sie. Ehrlich gesagt, ein Laptop-Touchpad, das ist im Wesentlichen Ihren Laptop eingebaute Maus, dauert es ein wenig gewöhnungsbedürftig.

 Laptop Mäuse in zwei Varianten: das Touchpad und den Trackstick. Das Touchpad, mit Abstand die häufigste Form, ist eine ebene Fläche, unter der Tastatur. Ein Zeigestock ist ein kleiner Knopf unterhalb der Tastatur Ihres Computers.

 Wenn Sie Ihren Finger auf das Touchpad oder legen Sie Ihren Finger auf dem Zeigestock und bewegen Sie den Stick Licht in alle Richtungen, eine entsprechende Mauszeiger bewegt sich um Ihren Computer-Bildschirm. Ein Touchpad, das ist, was Sie auf Ihrem Laptop haben können, geben Sie auf Aktionen zu öffnen oder wählen Sie Elemente auf dem Bildschirm mit Hilfe der linken und rechten Tasten am unteren Rand des Touchpads.

 Der linken Taste für Linksklick-Aktionen verwendet und die rechte Taste für Rechtsklick Aktionen. Durch Klicken der linken Maustaste öffnet sich ein oder wählen Sie Einträge, während Sie auf die rechte Maustaste öffnet ein Kontextmenü, aus dem Sie Befehle auswählen, um Aktionen durchführen.


 Hier kämpfen die wichtigsten Funktionen eines Touchpads und wie sie:

  •  Durch Klicken auf ". Wenn Sie die linke Maustaste drücken," Wenn die Leute sagen, "Klick", meinen sie Clicks hat eine Vielzahl von Anwendungen. Sie können, während in einem Dokument an der Einfügemarke, einem kleinen Zeile, der angibt, wo Ihre nächste Aktion findet sich zu bewegen zu nehmen klicken.

     Sie können beispielsweise vor einem Wort, die Sie bereits eingegeben haben, klicken Sie auf, und geben Sie dann ein anderes Wort, um, bevor es in einem Brief angezeigt. Ein Klick ist auch in verschiedenen Fenstern verwendet werden, um die Kontrollkästchen oder Optionsfelder auswählen, die aktiviert oder deaktiviert Funktionen oder Objekten wie einem Bild oder einer Tabelle in Ihrem Dokument auszuwählen. Sie können auch doppelklicken, um Objekte zu öffnen, um zu bearbeiten oder schnell auswählen ganze Wörter.

  •  Rechtsklick: Wenn Sie mit der rechten Taste des Touchpads drücken, zeigt Windows ein Kontextmenü, das spezifisch für das Element, das Sie angeklickt ist. Zum Beispiel, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Bild, dem erscheinenden Menü bietet Ihnen Optionen für das Arbeiten mit dem Bild. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows-Desktop, das Menü, das angezeigt wird, können Sie Befehle auswählen können, um einen anderen Blick zu geben oder zu ändern Desktop-Objekte.
  •  Klicken und ziehen: klicken und ziehen, drücken und halten Sie die linke Maustaste gedrückt halten und die Maus bewegen, um einen anderen Ort. So können Sie mit der linken Touchpad-Taste drücken, und ziehen Sie mit Ihrem Finger über ein Touchpad nach oben, unten, links oder rechts, um den Inhalt des Dokuments zu markieren.

     Der markierte Text wird ausgewählt, was bedeutet, dass jede Aktion, die Sie durchführen, beispielsweise Drücken der Entf-Taste auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie auf eine Schaltfläche für die Fettformatierung ist auf den ausgewählten Text durchgeführt.

  •  Blättern: Lots of Touch-Pads und Maus-Modelle verfügen über einen Weg, um durch ein Dokument oder eine Webseite auf dem Bildschirm zu scrollen. Drehen Sie einfach das Rad auf einer Maus nach unten, um durch die Seiten vorwärts oder nach oben, um wieder in Ihr Dokument zu erhalten. Ein Touchpad, gibt es oft einen markierten Bereich auf der rechten oder linken, wo Sie Ihren Finger nach oben oder unten laufen, um durch ein Dokument blättern.

 Wenn Sie einen Desktop-Computer-Maus gewohnt sind und können nicht den Dreh des Bord Maus auf Ihrem Laptop zu bekommen, erwägen den Kauf eines tragbaren drahtlosen Maus. Durch den Anschluss eines kleinen Sender in einen USB-Anschluss an Ihrem Laptop, können Sie die weitere Standard-Maus, um Punkt zu verwenden, klicken und ziehen, so wie du mit einem Desktop-Computer zu tun.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha