Gibt es eine Verbindung zwischen Simvastatin und Gewichtszunahme?

 Klinische Studien haben keinen Zusammenhang zwischen Simvastatin und Gewichtszunahme gefunden. Manche Menschen haben jedoch zur Gewichtserhöhung unverzüglich nach der Einnahme des Medikaments. Während diese vorläufige deuten auf eine Verbindung zwischen dem Medikament und Gewichtszunahme, wird im Allgemeinen als auf andere Faktoren als das Medikament selbst bezogen werden. Klinische Studien werden zu Variablen, die die Ergebnisse Einfluss zu verringern entworfen, und diese werden immer wieder festgestellt, dass Simvastatin und Gewichtszunahme sind nicht verwandt. Es ist erwähnenswert, dass eine Unterfunktion der Schilddrüse Gewichtszunahme und hohe Cholesterinwerte, die Simvastatin kann dazu führen, wird oft verschrieben.

 Hohe Cholesterinwerte können auf viele Bedingungen, einschließlich Herzerkrankungen und Arteriosklerose, die von kleiner und härter Arterien gekennzeichnet ist, zu führen. Zwei Arten von Cholesterin vorhanden und diese können einfach als "gutes" Cholesterin und "schlechte" Cholesterin betrachtet werden. "Gutes" Cholesterin oder Lipoprotein mit hoher Dichte, entfernt Cholesterin aus dem Blut und bringt es zurück in die Leber gegen das mögliche negative Ergebnis der cholesterinreich. "Schlechtes" Cholesterin oder Lipoprotein mit geringer Dichte, ist für all die negativen Effekte von Cholesterin verantwortlich ist, da die Blockade der Blutgefäße.

 Simvastatin blockiert die Wirkung des HMG-CoA-Reduktase-Enzym, das für die Schaffung von LDL-Cholesterin verantwortlich ist. Die reduzierte Mengen an Cholesterin in der Leber, bei der die Leber erfordert noch mehr aus dem Blut, wodurch das Risiko von Störungen reduzieren, wie zum Beispiel Senkung der Herzerkrankung. Darüber hinaus, Simvastatin reduziert auch die Menge der Triglyceride im Blut, die anderen schädlichen Fetten im Körper. Diese Tatsachen zu kombinieren, um zu zeigen, dass es eine Verbindung zwischen Simvastatin und Gewichtszunahme ist unwahrscheinlich. Schlechte Ernährung ist eine häufige Ursache von hoher Cholesterinspiegel, die Simvastatin zur Behandlung vorgeschrieben ist, so dass die Ernährung des Patienten ändert sich nicht, werden sie weiterhin an Gewicht zuzunehmen, während der Einnahme des Medikaments.

 Einer Schilddrüsenunterfunktion bewirkt Gewichtszunahme bei vielen Patienten, und als ein Ergebnis, LDL-Cholesterinspiegel oft erhöht. Dies kann zu einem Arzt, der Patienten, die an einer Schilddrüsen-leiden zu Simvastatin führen. Wenn der Ernährung des Patienten ändert sich nicht, wenn sie anfangen, die das Medikament, ist die Gewichtszunahme mit Unterfunktion der Schilddrüse assoziiert dürfte sich fortsetzen. Dies kann in irgendwelche falsche Verbindungen zwischen Simvastatin und Gewichtszunahme geformt werden. Andere "Statine" gefunden wurden, die Gewichtszunahme in einigen Fällen dazu führen, aber die medizinische Wissenschaft nicht glauben, dass es eine Verbindung zwischen Simvastatin und Gewichtszunahme.

  •  Keine Forschung hat einen Zusammenhang zwischen Simvastatin und Gewichtszunahme gezeigt.
  •  Manche Leute berichten unmittelbar Gewichtszunahme nach der Einnahme von Simvastatin.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha