Haben Sie Auswechslungen für Weizenfaser müssen?

 Viele Menschen fragen sich, ob sie ihre Gesamtballaststoff verpassen, wenn sie Weizen und anderen Getreidesorten aus ihrer Ernährung zu schneiden. Die kurze Antwort ist "absolut nicht!" In der Tat sind einige der gesündere Lebensmittel durch Weizen ersetzt Sie mehr Ballaststoffe als die befestigten Vollkornprodukte, die Sie für das Essen zu gehen.

 Nun ist die größere Frage: Haben Sie viel Ballaststoffe wie die Empfehlungen zu sagen? Ja, aber es sollte nicht aus angereicherten Körner, deren Wirkung behindert die Aufnahme von anderen Nährstoffen kommen.

 Zu verstehen, welche Faser für den Körper, müssen Sie zuerst zwischen den Faserarten zu unterscheiden:

  •  Lösliche Faser: lösliche Faser wird als in Wasser löslich, was bedeutet, dass es in Wasser löst, zu sein. Es fühlt man sich voll und verlangsamt die Verdauung, wie es im Darm erweitert. Es kann auch klebrige Klumpen im Darm, die führen kann, um ein Gas und Blähungen zu produzieren. Lösliche Faser ist anfälliger für Fermentation, die die guten Bakterien im Darm zu ernähren. Es ist in einigen Gemüse, Früchte, Nüsse und Hülsenfrüchte gefunden.
  •  Unlösliche Ballaststoffe: unlösliche Ballaststoffe ist nicht in Wasser löslich. Sie geht durch den Körper weitgehend unverändert und neigt zur Beschleunigung Laufzeit, wenn man will. Es ist nicht so anfällig für die Verdauung, sondern kann helfen, das Fermentation des gesamten Dickdarm. Unlösliche Ballaststoffe in den Schalen von Obst und Gemüse und Kleie Teil der Vollkornprodukte gefunden.

 Ein Großteil der Forschung nicht schlüssig über die Vorteile der Faser. Eine der wichtigsten Forderungen für das Essen Faser ist die erhöhte Zeit für die Verdauung, die den Blutzucker niedrig hält. Um jedoch die Blutglucosespiegel immer noch auf einem Weizen-freie Diät zu senken, so dass die Notwendigkeit, um die Verdauung zu verlangsamen ist nicht so sehr ein Problem.

 Gut kontrollierten Studien zeigen keinen Nutzen von Ernährung reich an Ballaststoffen für die Reduktion von Darmkrebs, Divertikulitis, Reizdarmsyndrom, oder Verstopfung. In Wirklichkeit, eine solche Diät kann diese Umstände, trotz allem, was konventionelle Weisheit verschlechtern würde sagen.

 Unlösliche Ballaststoffe, insbesondere kann eine Anzahl von zusätzlichen Auswirkungen haben:

  •  Was zu Osteoporose: Durch die antinutritive Wirkung hemmt unlösliche Ballaststoffe die Resorption von Calcium und Zink und Kalzium verbraucht der Körper bereits enthält.
  •  Erhöht Vitaminmangelkrankheiten: Durch die erhöhte Laufzeitdifferenz unlösliche Faser durch den Körper ist nicht so einfach, fettlösliche Vitamine oder Phosphor, Eisen oder Magnesium, das eine Vielzahl von Krankheiten verursachen können, zu absorbieren.

 Das Essen ist an löslichen Ballaststoffen aus Obst, Gemüse und fermentierte Lebensmittel zu essen und versuchen, nicht schwitzen, über Bord mit der Zufuhr von Ballaststoffen zu gehen. Folgen Sie den Lehren der Live-weizenfrei, und Sie müssen nicht um ein besonderes Augenmerk auf das Hinzufügen oder die Ergänzung mit zusätzlichen Faser geben.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha