Home Remedies für Wechseljahres Disorder | Cure Menopause-Syndrom

Wechseljahre

Die Menopause ist eine natürliche Folge des Alterns. Es bewirkt, dass die Einstellung der Reproduktionsprozesse, so dass die Frau, die Übergänge von der reproduktiven zur nicht-reproduktiven. Dies ist die Phase, wo die monatlichen Zyklen zu stoppen. Dennoch bedeutet das nicht über Nacht, sondern über einen bestimmten Zeitraum auftritt. Wie lange eine Frau Übergänge in Richtung der Wechseljahre von vielen Faktoren abhängig. Jeder Patient erhält einen anderen Zeitrahmen haben aber die meisten treten über einen Zeitraum von Jahren.

Keine Frau kann den Wechseljahren, solange sie mittleren Alter erreicht zu vermeiden. Es gibt keine bestimmte Zeit, wann die Wechseljahre beginnen sollte, aber Frauen im Alter von 42 bis 48 sollten erwarten, bei denen die Symptome zu jeder Zeit bald zu beginnen.  So ist das Beste, was für eine Frau zu tun, um zu lernen, um mit den Symptomen der Wechseljahre beschäftigen.

Obwohl unvermeidbar ist, gibt es Möglichkeiten, die Symptome, die die Frau werden erleben, zumindest zu minimieren. Oft ist die Hormontherapie die beste Rückgriff. Oestrogen-Hormonen, werden oft in oralen Formen in normalen Dosierungen genommen, während Progesteron Hormone werden in oralen Formen, aber in viel höheren Dosierungen genommen.

Symptome der Wechseljahre

  • Migräne
  • Hitzewallungen
  • Wässrige Entladungen
  • Harn-Probleme wie Inkontinenz, Dringlichkeit oder Frequenz
  • Osteopenie
  • Vaginale Trockenheit
  • Gedächtnisverlust
  • Reizbarkeit
  • Verminderter Sexualtrieb
  • Niedergeschlagenheit

Wechseljahresbeschwerden Naturheilmittel

Gibt es Möglichkeiten, Wechseljahresbeschwerden, ohne teure Therapien oder Behandlungen zu unterziehen zu behandeln? Es gibt einige pflanzliche und alternative Heilmittel, die der Patient kann versuchen, zu verwenden, wenn sie feststellt, dass andere Strategien nicht funktionieren oder sind zu teuer.  Hier sind einige Vorschläge:

  • Trinken des Saftes aus Rüben genommen ist manchmal von Vorteil für diejenigen, die unter Wechseljahresbeschwerden leiden. Nehmen Sie einfach ein Glas Rüben-Saft dreimal an einem Tag, um mit diesen Problemen zu helfen. Dadurch soll eine bessere Behandlung im Gegensatz zu synthetischen Hormonen, die auch teuer sind.
  • Karottensamen, die in einem Glas Milch gekocht werden, sind auch ein Mittel gegen Wechseljahresbeschwerden. Fügen Sie einfach einen Teelöffel Karottensamen in die Milch und lassen Sie es zum Kochen bringen, dann kochen für 10 Minuten. Trinken Sie diese täglich für die Befreiung von diesen Symptomen.
  • Lakritzpulver gemischt mit Milch kann auch mit Wechseljahresbeschwerden helfen. Fügen Sie einfach einen Teelöffel dieses Pulver zu Milch oder Saft und trinken täglich.
  • Der Patient kann auch ihre Probleme mit Wechseljahresbeschwerden mit der Verwendung von Sojaprodukte wie Tofu, Sojamilch und sogar Produkte mit Sojamehl zu beheben.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha