In Finance, was verkauft Side?

 Die Verkaufsseite stellt ein Segment des Finanzmarktes, die für den Verkauf und der Bewertung von Wertpapieren zu seinem Amtskollegen, als der Kaufseite bekannt zuständig ist. Typische Arbeitsplätze sind Wall Street Sell-Side-Analysten, Händler und Investmentbanker. Kunden der Sell-Side-Community unter anderem institutionelle Anleger, darunter Investmentfonds, Pensionsfonds, Hedgefonds und anderen Buy-Side-Institutionen. Privatanlegern stellen die Kaufseite, verkaufen Seite aber Forschung hat in der Regel auf der größten Finanzinstitute konzentriert.

 Eine institutionelle große Investmentbank ist ein Finanzinstitut, das hilft Unternehmen sammeln Geld an den Kapitalmärkten und unterhält auch eine Partnerbörse. Durch ein umfangreiches Research-Team neben seinen institutionellen Vertriebsteam verursacht, einer Investmentbanking-Dienstleistungen häufig sowohl zu kaufen und zu verkaufen Seite Seiten Gemeinden. Sell ​​Investment-Banking-Seite ist für den Verkauf von Wertpapieren an Investoren im Namen von Kunden in einem Abkommen, wie zum Beispiel einen Börsengang verantwortlich. Kaufen Seiten Teilnehmer konnten große institutionelle Kunden, einschließlich der Investmentfonds oder Hedgefonds, die auf dem Markt für Wertpapiere gehören.

 Eine Sell-Side-Analyst für die Erzeugung von Berichten über ein Unternehmen, das in den öffentlichen Märkten und Zuweisen einer Bewertung zu dem Lager handelt verantwortlich. Typische Wertungen konnte seinen Kauf, Verkauf oder Halten-Empfehlungen. Eine Sell-Side-Analyst würde seine Bewertung auf die erwarteten künftigen Ergebnisse bei einer Firma, die ein Signal, wie profitable Unternehmen wird erwartet, dass es zu stützen. Je mehr profitabel ein Unternehmen ist, führt der bessere der Aktienkurs in der Regel. Investoren oft Trading-Entscheidungen auf Basis Analysten.

 Die Beziehungen zwischen der Sell-Side-Analysten und börsennotierten Unternehmen können umstritten sein. Ein Analyst erwartet, unvoreingenommene Informationen über ein Lager zu produzieren. Institutional Brokerage-Unternehmen, kann aber auch zu verkaufen Seite Händler, dessen Provisionen sind im Service-Analysten von der Anzahl der Aktien, die sie in eine Dienstleistung zu verkaufen verdient. Wenn es einen Mangel an Ethik in der Firma kann ein Analyst unter Druck von einem Unternehmen setzen, um, in der Hoffnung, dass der Händler mehr Aktien einer Aktien verkaufen beraten werden.

 Dieser Interessenkonflikt verwischt alle Zeilen zwischen der Buy-Side und Sell-Side. Es ist eine Regulierungsbehörde in einer bestimmten Region zu Regeln, die unethisches Verhalten verbieten, zu etablieren. In den USA beispielsweise der Sarbanes-Oxley Act von 2002 teilweise wurde gebildet, um mit Sell-Side-Analyst Interessenkonflikte.

  •  Einer Investmentbanking-Dienstleistungen häufig sowohl zu kaufen und zu verkaufen Seite Seiten Gemeinden.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha