Kommt die Smart-Dach

Kommt die Smart-Dach
US-Wissenschaftler haben eine intelligente grüne Dachbeschichtung, die anzieht oder abstößt Sonnenstrahlen, um die Temperatur im Inneren des Hauses zu erhalten erstellt. Die Erfindung wurde am ersten Tag des 239. Jahrestagung der American Chemical Society, in San Francisco bis zum 25. Februar stattgefunden vorgestellt.
 Bisher konnten Sie zwischen einem Oberlicht in der Farbe, die das Sonnenlicht abweist und zur Verringerung der Klimaanlage im Sommer Rechnung und erhöht die Heizung im Winter oder einem dunklen Fliesen, die Sonnenlicht gewinnen und Kosten zu reduzieren wählen Heizung im Winter, sondern buchstäblich "fry" das Dach im Sommer.
 Aber die neue Beschichtung von Einwegöl von Fastfood-Restaurants hergestellt, kann "lesen" ein Thermometer und "entscheiden" ob abstößt oder absorbiert Sonnenwärme Außentemperatur abhängig dela. "Dies ist eines der Materialien, die meisten bis heute entwickelt innovative und praktische Beschichtung ", sagt der Chemiker Ben Wen, Hauptautor des Projekts. "Auch Verringerung oder Erhöhung um ein paar Grad die Temperatur des Daches kann einen großen Unterschied in der Energierechnung zu machen", fügt er hinzu.
 Die Beschichtung wird durch eine Verarbeitung Altspeiseöl, um ein flüssiges Polymer, das als Kunststoff aushärtet erhalten. Das Produkt ist geruchlos, ungiftig und schwer entflammbar, und kann in jedem Farbton von hell bis dunkel, hergestellt werden. Chemical erwarten, dass das Produkt in drei Jahren auf den Markt, und beachten Sie, dass ihr Preis niedriger als die heute verwendeten Beschichtungen sein.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha