Lebensmittel zu behandeln Hyperthyreose

Lebensmittel zu behandeln Hyperthyreose

Lebensmittel zu behandeln Hyperthyreose

Hyperthyreose ist eine Bedingung, die bewirkt, dass der Schilddrüse produziert eine übermäßige Menge an Hormonen der Stoffwechsel angeregt wird daher ein großes Merkmal der Erkrankung ist das geringe Gewicht. Es gibt einige Lebensmittel zur Behandlung von Schilddrüsenüberfunktion, so dass lästigen Symptome, die sie produziert zu vermeiden.

Nahrung für Hyperthyreose

Viele Nahrungsmittel werden zur Behandlung von Schilddrüsenüberfunktion durch Inhibition der Überproduktion von Schilddrüsen bekannt. Einige dieser Lebensmittel sind Bohnen, Blumenkohl, grüne Gemüse, Soja und Fisch, vor allem Lachs, können wir helfen. Eine Ernährung reich an Omega-3 Fettsäuren, Kalzium und Vitamin C, zusammen mit dem Verbrauch von Kräutern als Gewürze wie Kurkuma, Ingwer, Zimt, Rosmarin und Oregano verwendet werden, können die Schilddrüse zu stabilisieren.

Calcium ist besonders empfehlenswert zur Bekämpfung der Schwäche, dass Hyperthyreose kann in den Knochen führen, ist Protein gut für Energie und Muskelmasse aufzubauen, vor allem, wenn wir haben ein viel geringeres Gewicht als empfohlen. Sind Sie Vegetarier essen Nüsse und Getreide, um unseren Bedarf an Protein zu ergänzen.

Lachs enthält Vitamin D und Omega-3 benötigt, um das Kalzium, die wir verbrauchen, um die Gesundheit unserer Knochen besser aufnehmen. Wir können auch Vitamin D aus Eiern, Pilze, Olivenöl und Leinsamen.

Kreuzblütler Gemüse reduzieren die Produktion von Schilddrüsenhormonen: einige dieser Gemüse sind Brokkoli, Blumenkohl, Rüben und Kohl. Wie für Früchte, Himbeeren sind reich an Antioxidantien, die das Immunsystem stark hält.

Wir können nicht vergessen, uns Fett, aber gesund: Butter, Leinsamen, fetter Käse, Avocado und Kokosmilch sind einige von ihnen. Seine Funktion ist es, Cholesterinspiegel zu senken, die dann regelt die Funktion der Schilddrüse.

Um eine entzündungshemmende Diät-Kabel zu nehmen ist ideal, um die Symptome von Hyperthyreose sind schwerer zu vermeiden. Deshalb sollten wir Allergene, Zucker und künstliche Nahrungsmittel zu vermeiden. Darüber hinaus Koffein und Kohlenhydrate verfeinert.

Zweifellos ist der Schlüssel für eine gesunde Ernährung, Vollkornprodukte, Gemüse, Obst, Milchprodukte, mageres Fleisch, Bohnen und essentielle Fettsäuren enthält folgen. Zur gleichen Zeit, muss es Kochsalz zu vermeiden, weil Sie Symptome verschlimmern.

Symptome von Hyperthyreose

Ohne Zweifel das bekannteste Symptom der Hyperthyreose verkümmert, obwohl wir auch andere zu finden:

Durchfall
 Erhöhte Herzfrequenz
 Zittern der Hand
 Haarausfall
 Jitters
 Schlafstörung
 Verringerung der Menstruation

Diese Lebensmittel, um eine Hyperthyreose behandelt nicht das Problem zu lösen 100%, und Sie müssen zu einem Arzt gehen. Allerdings, wenn sie uns helfen kann, aber das bedeutet nicht, dass wir nicht essen, nicht die empfohlenen Lebensmittel, aber Ihre Verbrauch zu begrenzen.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha