Nomos Uhren

Die Marke stammt aus NOMOS Glashütte, Deutschland und hat einen Ruf für die Herstellung einzigartige Uhren mit Zifferblättern für seine Sauberkeit und Einfachheit sowie die interne Qualitätskomponenten.

Wenn Nomos begann mit der Produktion Uhren, gründete er die Praxis zeigt, nicht nur den Firmennamen auf den Zifferblättern, aber auch das Wort "Glashütte", wo die Uhren hergestellt wurden. Die ursprüngliche Firma verschwand vor langer Zeit, da die Zahl der rechtlichen Auseinandersetzungen, die mit anderen Firmen zu kämpfen hatten in Glashütte eingereichten Einspruch die Gewohnheit, indem die Firma Glashütte Namen auf den Zifferblättern von Uhren bieten die gleiche, um eine niedrigeren Preis als die Konkurrenz.

Im Jahr 1992, das Unternehmen Nomos, zusammen mit seiner Praxis der Inbetriebnahme der Glashutte Namen auf den Zifferblättern der Uhren, wurde von Roland Schwertner reaktiviert. Wie zuvor, beanstandet die anderen lokalen Unternehmen auf die Verwendung von Namen von Glashütte und eine Klage gegen den neu belebten Firma wieder. Dieses Mal jedoch, gaben die Gerichte Urteil zugunsten des Nomos und das Unternehmen weiterhin neue Uhren zu produzieren hatten auf ihren Zifferblättern sowohl der Firmenname und der Name der Glashütte.

Das griechische Wort "Nomos" bezeichnet ein Gesetz oder Gewohnheit und wird aus dem Verb "er Neïmo ', die zu verzichten oder zu vertreiben bedeutet. Der Name ist daher angemessen, da die Nomos-Uhren hergestellt und zu relativ niedrigen Preisen vertrieben.

Der gegenwärtige Inhaber und Creative Director des Nomos, Roland Schwertner, stellte sich eine Firma, die Uhren, die erschwinglicher und damit besser zugänglich zu jungen Menschen, die Uhren, die nicht aus Kunststoff hergestellt und nicht im Akku arbeiten tragen wollte hergestellt wurden. Eine Uhr Schwertner beschrieben, wie eine Uhr "postadoleszenten 'und beobachten' erwachsene Erscheinung", die ein Leben lang halten würde und man konnte auch weiterhin, ohne zu verwenden, selbst nachdem sein Besitzer hatte das College abgeschlossen, - so wurde der Club geboren 'vom' so viele Luxus-Uhren auf dem Markt.

Der Verein ist nicht eine Uhr für jemanden, der besorgt über den Besitz und die Verwendung eines Statussymbol ist. Es ist jedoch für jemanden, der über ihr Aussehen betrifft. Darüber hinaus bietet der Club auch Messer Hersteller, die etwas, das anderswo nicht die gleiche Preisklasse, der Club wurde können beobachten ist. Weitere Merkmale des Clubs, die keine andere ähnlich günstige Uhren haben sind gewölbtes Saphirglas, eine Shell Cordovan Lederarmband und ein elegantes zeitloses Design.

Der Club ist in 8 verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Gehäusegrößen, darunter die Club 3.6, 38.5 Datum Club, Club-40 and Club Automatik Datum bei 41,5. Der Verein hat den Caliber Alpha, Beta Verein Datum Calibre, Calibre Verein Automatisch Automatisch Epsilon und Zeta Verein Datum Kaliber. Alle Mechanismen, Uhren-Club-Serie verwendet werden, in den Werkstätten von NOMOS Glashütte gefertigt.

Schwertner getreu dem Ziel, eine exklusive, aber erschwinglich für Studenten und andere junge Leute zu beobachten, bietet das Basismodell eine moderne Club-Box aus Edelstahl. Die relativ unkomplizierte Design und einfache Material ermöglicht es Ihnen, Nomos Angebot zu einem günstigen Preis zu sehen.

Jedoch von ihrer üblichen Praxis, Nomos zuvor in Zusammenarbeit mit dem inzwischen verstorbenen Schweizer Designer Hannes Wettstein eingetragen. Wettstein wurde vor allem für seine Quarz-Uhren mit ihren futuristischen Entwürfe von Ventura produziert bekannt. Nomos Wettstein engagiert, um ein neues Zifferblatt und Gehäuse, um den neuen automatischen Mechanismus Nomos, der vor kurzem von der Firma entlassen worden war Haus-Design. Die Box hat einen größeren und maskuline Design, die er von dem allgemeinen Trend in der Gestaltung der anderen Nomos Uhren trennt. Genannt der Erlkönig, die Uhr hat seinen Namen von einem Elfenkönig, der in einem Gedicht von Goethe und auch ein Restaurant, wo viele Mitarbeiter verwendet werden, um während der Baselworld Nomos gehen bis zu seiner Schließung im Jahr 2008 erscheint.

Nomos-Uhren sind nicht für einen bestimmten Geschlechts entwickelt - obwohl Erlkoing ist wohl eine Ausnahme - und ein Viertel aller Nomos Uhren verkauft worden sind, von Frauen verwendet. Die sauberen und eleganten Designs Nomos und einfachen Materialien, haben bisher dazu geführt, dass Nomos Uhren aussehen Ebenso erfreulich, wenn Männer und Frauen.

Für weitere Informationen über Nomos Uhren finden Sie unter:

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha