Public Enemies Montag 31. Mai 2010

Dieses Mal möchte ich in der Fernsehsendung "Public Enemies" ex Kommentar "intime Feinde." Dieses Programm, das auf Kanal 2. ich darüber reden ausgestrahlt wurde, weil ich denke, Beto Ortiz wird auf der Strecke, die Änderung der Ton des Programms. Da dies ein wenig mehr in seiner prägnanten und scharfe politische und öffentliche Interesse Fragen Einsichten. Es beiseite die Farandulera Interviews. Fellow Herr Aldo Miyashiro-Programm dient als Träger für ihre Kommentare und gelegentlich verlieren die gelegentliche Kommentar erfolgreich. Ich denke, dass Aldo können gelegentlich in Farandulera Fragen, politische Fragen einzugreifen, weil es fehlt ein wenig, große Zeit dann verändert Beto den Tenor ihres Programms. Hoffentlich bleibt und keine Veränderung des Stils.

Das Programm am Montag, 31. Mai begann es zu tun eine Geschichte über Laura Boso in Mexiko. Der Reporter war Renzo Madrid. Der Titel des Berichts "Chongo der mexikanischen" Laura leugnen, dass er eine Beziehung mit Montesino hatten; nach dem, was der Journalist Elvira Salazar sagte. Sie hat auch in seinem Buch mit dem Titel "Gott sei mit euch, die gegen Sie sein können?" Er sagt Laura ist der Teufel in Menschengestalt. Laura sagt, dass die Menschen in Mexiko liebt sie, aber was die Menschen sind diejenigen, die ihr Programm in Mexiko zu folgen? Das gleiche Publikum, das hier in Peru war. Jene Leute mit wenig intellektueller Ebene, nicht ahnend, Pflaume, die Bestialität der sein Programm. Laura begleitet Ihr Partner Cristian Suarez. Laura ist komisch: Sterne-Skandal vor den Fernsehstudios und sagt ein Anwalt: "Du frequentierten Schmerz der Menschen", aber sie ist nicht das gleiche tun?

Laura bleibt so hässlich wie immer, und zu glauben. Ihre Art der Durchführung des Programms nicht im geringsten verändert. Ihre aguardientosa Sie ist die gleiche. Er sagt, dass er die Journalistin, die ein Buch, in dem er darüber spricht, schrieb, und verklagt für die Verwendung seines Namens, ohne zu fragen zu verklagen. Für mich, wie ich zu schreiben und sprechen über einige oder eine andere Person Ist es notwendig, dies zu tun?

Beto macht eine Feststellung, etwas interessant und real. Um die Journalistin in Frage Laura verklagen würde, nach Amerika zu gehen, aber sie vom Betreten des Landes verhindert. So, wie ich einen Versuch, ohne seine Anwesenheit zu folgen? Er spricht Steine.

Beto berührte dann auf dem Boot, das im Dschungel sank. Beto sagte: "Ihr, die Kinder haben, wird die Aufmerksamkeit auf diesen Überlebenden diesem Schiff zu zahlen. Lima Das familien wieder in den Dschungel, nachdem man in der Hauptstadt. Sie hatten fünf Kinder. Von diesen fünf Kinder starben vier möchte ich sie bitten, an den Schuhen "setzen

Curiñaupa Maura ist der Name der Mutter, die vier Kinder in diesem Unfall verloren. Ernesto Osco ist der Name des Vaters. Verloren ihre Kinder wegen Fahrlässigkeit. Das Leiden ist gemischt mit Impotenz, und jetzt wissen sie, dass dieses Schiff transportierte Drogen größer Empörung. Der Besitzer dieses Boot muss nun vor Gericht stehen wegen Totschlags und des Drogenhandels.

Das Produktionsteam von "Public Enemies" begibt sich auf eine Reise in die gleiche Art von Überlebenden des betroffenen Gefäßes. Und lassen Sie die Ungezwungen weiterhin wie gewöhnlich, und niemand tut etwas, um hier Abhilfe zu schaffen.

Beto, sagte, dass der Tod der Armen ist nichts Neues. Waren die einzigen Journalisten, die in der gleichen Szene waren. Wenn Sie eine Luxus-Boot zu stehlen, die Regierung zu handeln, um zu berühren. Zum Beispiel, wenn sie das Boot, in dem er unterwegs war Acurio gestohlen, alle Beteiligten zu bringen den Laptop von diesem.

Das Programm geht weiter, und Beto Wagen in der Ausgabe von Berenson: "wir tun Gala unserer Vergesslichkeit. Plötzlich erinnern wir uns, dass die MRTA viele Polizisten, Soldaten und Bürger wurden getötet. Dies könnte alle in die Hölle, wenn Gesetze, die Terroristen profitieren "Beto zeigt ein Interview mit dem ehemaligen Justizministers Aurelio Pastor, der uns daran erinnert, dass wir Toledo, die dieses Gesetz, das die Terroristen diktieren profitiert verordnet war. Kongress delegierten dieser Behörde zur Executive gegebener Zeit.

Und, um das Programm zu beenden, sagte Beto, wenn jemand beschuldigt uns der Panikmache mit diesem, nur schauen, was passiert heute in unseren Straßen der Hauptstadt ", zeigte dann den Marsch, der die Bewegung der Lichtpfad durch die Straßen von Lima gemacht, und er betonte, dass diese Bewegung von der Präfektur genehmigt werden muss. Dann erinnerte er uns etwas sehr Wichtiges zu reflektieren. "Abimael hat sehr klar gesagt:" Wir können einschließen, aber es passiert nichts, um uns, denn die Idee ist hier-

Es ist möglich und kann nicht ausschließen, dass ein gewöhnlicher Verbrecher, um Wiedereingliederung in die Gesellschaft, kann wieder gut und Änderung der Einstellung zu machen, aber ein Terrorist ist sehr schwierig. Lassen Sie uns denken Sie daran, wenn Sie brauchen, um Terroristen aus dem Gefängnis freizugeben.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha