Risse an Fingers Ursachen: Haupthilfsmittel für Healing Cracked Fingertips

Risse an den Fingern sind nicht nur eine schmerzhafte und beunruhigende Bedingung, sondern sind auch sehr ärgerlich. Gelegentlich sind diese rissige Fingerspitzen können bluten. Der Zustand wird oft eine übermäßige Trockenheit der Haut der Finger, die auftreten können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren zurückzuführen. Der Zustand neigt dazu, schlechter vor allem während der Winter zu erhalten, wenn die Temperatur sinkt erheblich, die die Haut Trockner macht.

Ursachen von Rissen an Fingers

Risse an den Fingern oder Splitfingerspitzen können auf mehrere Ursachen zurückgeführt werden. Am häufigsten ist die Bedingung, um trockenes und kaltes Wetter, was wiederum bewirkt, dass die Finger zum Reißen beim Trocknen zurückzuführen.  Kontaktdermatitis, vor allem aufgrund der Exposition gegen Seife oder Reinigungsmitteln ist eine weitere häufige Ursache für die Risse an den Fingern.

Gelegentlich Pilzinfektionen der Hand oder Ekzeme sind auch mit Splitfingerspitzen, die eine sehr schmerzhafte und beunruhigende Bedingung sein kann, verbunden.

Cracked Fingerspitzen sind am häufigsten bei Personen, die viel Zeit im Wasser verbringen, beobachtet. Wiederholtes Waschen der Hände, die Verwendung von Reinigungsmitteln, um Tücher, Abwaschen, ohne Handschuhe waschen sind auch einige der häufigsten Faktoren, die zu Rissen an den Fingern oder Split Fingerspitzen führen kann.

Haupthilfsmittel für Cracked Fingertips

Vorsorgemaßnahmen spielen eine entscheidende Rolle bei der Verringerung der Rissbildung und Aufspaltung der Fingerspitzen.  Verwenden Sie Handschuhe, zu vermeiden Waschen der Hände zu häufig, Verringerung der Häufigkeit der Verwendung von Seife für Handwäsche, usw. Diese grundlegenden Veränderungen dazu beitragen, Hauttrockenheit und verhindern, dass Risse an den Fingern.

Lokale Applikation von Vitamin E Öl oder Vaseline hilft, die Haut um die Fingerspitzen mit Feuchtigkeit versorgt. Gleichzeitiger Reduzierung der Exposition gegenüber aggressiven Chemikalien kann den Zustand zu verbessern. Stellen Sie sicher, dass Sie immer die feuchtigkeitsspendende Creme nach dem Waschen der Hände oder vor dem Schlafengehen anwenden.

Gelegentlich werden Risse an den Fingern, Ekzem oder Dermatitis zurückzuführen. Die lokale Anwendung von ätherischen Ölen wie Teebaumöl gilt als sehr nützlich. Teebaumöl hat eine starke anti-Pilz und antibakterielle Eigenschaften, die nachweislich sehr nützlich bei der Verwaltung der Hautpflege Probleme zu sein.

How To Cracks Auf Fingern heilen?

Ein wichtiger Aspekt der Heilung Risse an den Fingern oder rissige Fingerspitzen ist, um die Exposition gegenüber Reinigungsmitteln, aggressiven Chemikalien und Seife zu reduzieren, auch wenn sich die Produkte behaupten, natürlich zu sein.

Waschen der Hände neigt dazu, waschen den natürlichen Öl durch die Talgdrüsen der Haut, was wiederum macht die Haut trockener und anfälliger für rissige Fingerspitzen erzeugt.

Lokale Anwendung von Feuchtigkeitscremes, neigt dazu, die Trockenheit der Haut zu reduzieren und beschleunigen den Heilungsprozess. Vitamin A und Vitamin E haben sich als vorteilhaft in den meisten mit Trockenheit und Rauheit der Haut assoziiert Hauterkrankungen sein.

Der Nachweis ist suggestiv, dass der größte Übeltäter für gerissenen Fingerspitzen ist häufige Handwäsche mit Seife und Abwasch ohne Verwendung von Handschuhen.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha