Schweigen oder der Welt sagen: Wiccan Dilemma

 Einige Leute sorgfältig ihren Glauben verstecken und nie sagen andere über ihre Beteiligung mit Wicca - nicht ihre Familie, ihre Freunde, und schon gar nicht ihre Arbeitgeber. Sie verstecken ihre Altäre, halten ihre Bücher in den Regalen angezeigt Schubladen statt verborgen, und eine Ausrede finden, um in Eile verlassen, wenn Leute anfangen, über Religion zu sprechen. Sie teilen sich nur ihren Glauben mit Gleichgesinnten Wiccans, und manchmal gar keine.

 Anderen Menschen, von dem Moment an sie Wicca begegnen, beginnt zu jedem, den sie über die wunderbare neue Welt, die sie entdeckt haben, wissen zu erzählen. Sie buchen Menge über ihre Freunde, hängen sie pentacles in ihren Kabinen bei der Arbeit, und sie tragen Fett T-shirts stolz ihre Hingabe an Wicca. Sie sind stolz darauf, und sie die Welt um sie wissen wollen.

 Beide Positionen Verdienst.

 Menschen, die schweigen nicht nur paranoid. Die meisten Wiccans sind in der langen und brutalen Geschichte der Verfolgung gegen reale und vermutete Hexen vertraut. Diskriminierung und Verfolgung heute weiterhin auf der ganzen Welt. In den Vereinigten Staaten, Wiccans sind aus Arbeit entlassen, verlieren das Sorgerecht für ihre Kinder, gegen im Gehäuse diskriminiert oder gezwungen sein, andere schmerzhafte Opfer für ihren Glauben zu machen.

 Manche Leute wollen die Aussage zu verweigern, weil sie darüber in einer Position, wo sie gezwungen sind, setzen verraten die Namen der Kolleginnen und Wiccans werden besorgt sind. Darüber hinaus sind einige Wiccans von der eskalierenden Einsatz von Technologie alarmiert zu sammeln und zu zeigen, sehr persönliche Informationen über Personen.

 Also, ganz vernünftig, einige Wiccans wählen Sie die Anzahl der Menschen, die über ihre Religion kennen und könnte Probleme verursachen Grenze - oder sogar legte sie in Gefahr - jetzt oder in der Zukunft.

 Beachten Sie, dass Sie sollten nie jemanden fragen direkt, wenn er oder sie ein Wiccan oder eine Hexe ist. Warten, bis die Angaben sind freiwillig. Wenn eine Person erwähnt das Thema im Gespräch, die zeigen, dass Sie offen und aufnahmefähig sind, aber warten Sie, bis die Person, der Sie vertrauen. Und dieser Rat gilt doppelt, wenn andere Ihre Konversation hören. Nie, und ich meine nie, "out" niemanden. Nicht auf andere zeigen, dass jemand Wicca ohne vorherige Genehmigung in privaten. Respektieren Sie, dass einige Leute wollen ihre Religion für sich behalten.

 Neben den Bedenken über Diskriminierung oder Verfolgung, einige Wiccans betrachten Wicca eine Mysterienreligion, die geheim gehalten werden sollte. Ein Geheimnis der Religion ist, in dem die Gottheit wird durch individuelle, persönliche Erfahrung enthüllt. Diese Ereignisse werden geheim gehalten, um ihre Macht und Bedeutung zu erhalten. Auch nach dieser Ansicht, sind einige Dinge, die am besten gelernt Person zu Person und sollte nicht offengelegt werden. Darüber hinaus können bestimmte Kenntnisse und Techniken gefährlich sein, wenn sie von Menschen, die nicht richtige Ausbildung oder wer kann die Absicht, anderen zu schaden gehabt verwendet wird.

 Menschen, die ihren Glauben offen zu teilen wählen, haben auch einige sehr gute Gründe. Persönliche Ermächtigung als auch körperliche, geistige und emotionale Stärke sind von zentraler Wicca. Einige Wiccans das Gefühl, dass das Leben in Angst vor Diskriminierung oder Konflikte steht im Widerspruch zu ihrem Glauben und schränkt ihre Fähigkeit, ihre Religion zu praktizieren. Ein offen und ehrlich über Wicca baut das Selbstvertrauen, was wiederum magische Arbeit effektiver und macht Ritual befriedigender.

 Einige glauben, dass Wiccans halten ihre Spiritualität versteckten fördert Verfolgung und Wiccans in Gefahr mehr, nicht weniger gesetzt. Viele denken, dass ihre Religion verleugnen entehrt die Göttin und Gott. Sie glauben auch, dass Schweigen entehrt die angeblichen Hexen und Hexen, die im Namen der Hexerei getötet werden.

 Die meisten Wiccans, obwohl, sind ein guter Mittelweg zwischen diesen beiden Extremen. Die meisten teilen ihren Glauben mit Familie und Freunden. Eine kleinere Zahl gibt über ihre Religion am Arbeitsplatz geöffnet. Jeder hat seine oder eigene Maß an Komfort.

 Viele Leute finden, Wicca befreiende und fröhlich zu sein. In ihrer Begeisterung für ihre neue Religion, können neue Wiccans versucht sein, über ihre Religion schwatzen auf jedem, ohne Dimensionierung der Person oder die Situation zuhören. Wenn Sie erwägen, Wicca als spirituellen Weg, etwas zu studieren, die Fakten und machen Sie Ihre eigene Meinung über Wicca. Dann, bevor Sie die 50 Kilo Pentagramm im Schrank bei der Arbeit zu bewegen beginnen, geben einige sorgfältig überlegen, wer Sie sagen wollen und was Sie über Wicca sagen wollen.

 Einige Wiccan Traditionen raten Neulingen zu studieren und trainieren für ein Jahr und einen Tag vor der Offenlegung ihrer Beteiligung an Wicca, ihre persönlichen Gemeinden.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha