Spezifikationen für eine 1996 Honda Accord

 Die 1996 Honda Accord war einer der Eingänge des Modelljahres der fünften Generation der Produktion für den Mittelklassewagen Bestseller, die von 1994 bis 1997 dauerte drei Ordnungen zur Verfügung standen: DX Basis, LX und Luxus orientierte EX auf. Die Limousine Körperstil bekam alle drei Versionen, während das Coupé und Kombi Auto erlitt nur die LX und EX. Darüber hinaus gab es eine 25. Jahrestags-Limousine zwischen dem DX und LX positioniert.

 Motor, Getriebe und Kraftstoffeinsparung

 Während die DX und LX Leisten bekam einen 2,2-Liter-Motor 130 PS 4-Zylinder-Reihen £ 144-ft von Drehmoment, hat der EX trim einen Motor mit 15 PS mehr und 56 weitere Pfund-Füße von Drehmoment . Eine Option für die LX und EX-Limousinen war ein 2,7-Liter-170-PS-V6-Motor 178 lb-ft Drehmoment. Transmission Wahl zwischen einem 5-Gang-Schaltgetriebe und 4-Gang-Automatik - sowohl mit dem Overdrive-Funktion. Je nach Motorisierung und die Art der Übertragung, die '96 Accord erreicht zwischen 19 und 25 Meilen pro Gallone für den Stadtverkehr und 32 mpg auf 25 Autobahnfahrt, mit einem Gas-Tank von 17 Gallonen.

 Innen

 Mit einem Standard-Kapazität für bis zu fünf Personen, die Bereiche der Innenabmessung des Honda Accord 1996 waren 36-39 cm in der Höhe von 31 bis 43 Zoll für die Beine 54-56 Zoll für Schulterraum und 48 53 Zoll Hip Zimmer. Die Wagen hatten den meisten Platz, gefolgt von Limousinen und Coupés. Klimaanlage und AM / FM Radio waren einige der Features in den 96er-Abkommen, mit allen Versionen DX, sondern erhalten auch Tempomat und das Kassettendeck. Nur die EX-Versionen des Autos haben eine Standard-Schiebedach.

 Außenaufnahme

 Von den drei Karosserievarianten zur Verfügung, hatte nur das Coupé zwei Türen; Limousine und Kombi hatte vier. Leergewicht ist je nach Ausführung und Art der Übertragung in Abhängigkeit, mit einem Bereich von etwa 2.800 bis £ 3,300. Der Radstand betrug 107 Zoll, die Länge betrug 185 bis 188 Zoll, die Breite beträgt 70 Zoll, und die Höhe war 55 bis 56 Zoll. Die Autos waren etwas länger und höher als bei anderen Arten des Aufbaus. DX-Futter erhalten 14-Zoll-Räder, während die der LX und EX waren 15 Zoll. Nur der EX verfügt über Standard-Leichtmetallräder.

 Sicherheit, Bremsverhalten und Handling

 Jeder Honda Accord 1996 hat Fahrer- und Beifahrerairbag. Honda hinzugefügt Antiblockier auf EX-Versionen. Das Auto hatte Scheiben belüftet und hinten Trommeln zwei vorne und unabhängigen Federung vorne und hinten war ein Querlenker-Design mit Schraubenfedern.

 Kurs

 Der Preis für die 1996 Honda Accord hängt hauptsächlich von der Ordnung und Body-Style. Von $ 15.100 für das Basis DX-Limousine, um $ 25.100 für den EX Limousine mit einem V6-Motor - die Limousine hatte Einzelhandelspreisklasse von den größeren Herstellern vorgeschlagen. Die LX und EX UVP Schnitte waren $ 17,890 und $ 20,400, beziehungsweise, während die LX und EX Autos waren $ 18.990 und $ 22.430 auf. Im Jahr 2010, schätzt Kelley Blue Book der Preis Wertebereich des Abkommens 1996 bei rund 4400 $ bis 5700 $.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha