VW Jetta Diesel Probleme

 Der Volkswagen Jetta TDI ist ein Diesel-Version des beliebten Jetta-Modell. Es ging zunächst auf den Verkauf in den USA in den 1990er Jahren, die Mitgliedschaft in einer sehr begrenzten Anzahl von Dieselmodelle von europäischen Automobilhersteller in Amerika. Der Jetta TDI ist für seine exzellente Kraftstoffverbrauch und Gesamtqualität bekannt, aber es gibt einige bekannte Probleme, dass potenzielle Fahrer und Besitzer sollten sich bewusst sein.

 Motorprobleme

 Ein Problem mit einigen Jetta TDI ist die Schwierigkeit beim Starten des Motors oder ein Motor, der nicht gestartet wird. Dies kann aus verschiedenen Gründen auftreten, aber in vielen Fällen ist es für die Glühkerzen des Dieselmotors zu verwenden, um die Zündung statt Zündkerzen erzeugen verklebt. Ein Mangel an Elektrizität zu dem Motor durch falsche Verkabelung oder eine entladene Batterie kann schuld sein.

 Faluty Antriebswellen

 Ein bekanntes Problem mit dem Jetta TDI ist nicht ordnungsgemäß montiert Antriebswellen. Dieses Problem, das von Volkswagen fehlende Schrauben auf einem Baum Abdeckplatte Übertragung richtig installieren Stiele war Gegenstand eines Rückrufs von mehr als 25.000 Fahrzeugen im Jahr 2009. In den schlimmsten Fällen, Decken Sie die Antriebswelle kann lösen und Öl-Leck auf der Straße.

 Übertragungsprobleme

 Der Jetta TDI erlitten auch Probleme mit seinem Automatikgetriebe. Dies war der Grund für eine andere Rückruf im Jahr 2009, die rund 16.000 Volkswagen beteiligt. Der Rückruf wurde erlassen, um fehlerhafte Verdrahtung im direkten Durchgang von Getriebe der Jetta zu korrigieren, was dazu führen könnte das Getriebe in den Leerlauf, ohne Warnung an den Fahrer in Bruchgefahr zu verschieben.

 Rauchen

 Ein gemeinsames Problem beinhaltet Jetta Rauch aus dem Auspuffanlage oder während der Beschleunigung oder manchmal normalen Fahren. Der Rauch ist in der Regel das Ergebnis von Motor Verbrennung von Öl, das, was während des normalen Einlaufzeit für einen Dieselmotor passiert. Jedoch Rauch aus einem alten Motor kann eine Reihe von Problemen, einschließlich schlechte Timing der Kraftstoffeinspritzsystem, verstopfte Einspritzdüsen, einem schmutzigen Luftfilter oder schlechter Qualität oder verunreinigten Kraftstoff anzugeben.

 Leistungsprobleme

 Eine Reihe von Problemen mit dem Jetta TDI werden einfach auf die Verwendung von Dieselkraftstoff und stellen nicht unbedingt zeigen fehlerhafte Komponenten. Brennen Sie eine kleine Menge Öl ist normal für Dieselmotoren, aber einige Fahrer finden diese zu stören oder beschweren sich über die Notwendigkeit, die Zeit, um das Motoröl hinzufügen. Die Wahrheit über Autos Park Kritiker haben darauf hingewiesen, dass der Jetta TDI fehlt die sensible Wahrnehmung seiner Benzin-Pendants.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha