Wachstum und wirtschaftliche Entwicklung von Peru

Während Peru ist wahrscheinlich nicht das erste Land, das die Liste der möglichen Ziele, gibt es keinen Zweifel, dass Peru heute ist ganz anders als vor 20 Jahren. Dies ist ein Gebiet der Welt, die oft in der Kontroverse wegen Drogen, Gewalt und Korruption verstrickt ist, und es zeigt oft in den Schlagzeilen der Nachrichten und Zeitungen.

Allerdings ist heute Peru ganz anders als die Welt der Presse porträtiert, aber was ist das Potenzial für die Zukunft von Peru?

Perus Wirtschaft ist eigentlich auf Platz 42 in der Welt und selbst in diesem Stadium noch als Schwellenland, das zu exportabhängige gesehen. , Unter Berücksichtigung der Stärke der Wirtschaft in der Zeit und das Potenzial für die Zukunft, wird es sehr klar, dass dies ein Land mit großem Potenzial.

Peru verfügt über starke Handelsbeziehungen mit den Vereinigten Staaten, China, Kolumbien, Brasilien und Chile, die dazu beigetragen, den Lebensstandard für viele Menschen in dem Land hat auch Peru Banken haben große Stabilität und Liquidität gezeigt Wirtschafts.

Wenn man bedenkt, dass die Immobilienpreise in Peru seit 2006 verdreifacht, auch unter Berücksichtigung der globalen Wirtschaftskrise, die heute existiert, werden Sie sehen, dass Peru ist ein Land mit einem konstanten Wachstum.

Allerdings glauben viele Experten, dass die Aufwertung des Peruanischen Eigenschaft ist in einem frühen Stadium und die Nachfrage ist weiterhin sehr lebhaft, so dass es große Hoffnungen auf das Jahr 2011 zu beenden.

Perus Banken haben große Beiträge zu dieser Bewegung von Immobilien gemacht, weil sie ihre Interessen und Möglichkeiten der Bezahlung entspannt. Auf kurze Sicht können Sie eine Konsolidierung im Immobiliensektor und die Entwicklung der Wirtschaftssystem des Landes zu sehen.

Wie erwartet, ist die Lebenshaltungskosten in Peru viel geringer im Vergleich zu der vielen entwickelten Ländern auf der ganzen Welt, obwohl es wurde ein Anstieg in der letzten Zeit.

Der Verbraucherpreisindex wird nur 41% im Vergleich zu einer Stadt wie New York, der Index der Einzelhandelspreise hat nur 18% der Kaufindex beträgt 48%, der Index hat 34 Restaurants % und die lokale Kaufkraft 41%.

Wie viele andere Länder in Süd- und Mittelamerika, Peru ist oft das Opfer von historischen Probleme, die zu den Köpfen der Menschen auf der Suche nach einem neuen Land, in dem zu investieren oder sogar erhalten, um zu leben Wolke neigen. Allerdings ist Peru heute ganz anders als ein Jahrzehnt und die Weiterentwicklung in der Wirtschaft macht ziehen mehr Ausländer, die in diesem Land zu investieren.

Quelle: Wirtschaftswachstum in Peru

(0)
(0)
Tags
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha