Was die Beziehung zwischen der Verdauung und Ernährung?

 Die Beziehung zwischen dem Verdauungstrakt und Ernährung ist sehr wichtig. Regelmäßige eine gesunde, nahrhafte Diät bewirkt, dass das Verdauungssystem richtig funktioniert, aus verdauen Nahrungsmittel und Verarbeitung von Nährstoffen für den Rest des Körpers, um Verschwendung zu vermeiden. In der Regel ist der beste Weg, um eine sorgfältige Balance der Verdauung und Ernährung zu gewährleisten, um eine gesunde, ausgewogene Ernährung bestehend aus einer Mischung von Obst und Gemüse, mageres Eiweiß und Vollkornprodukte haben. Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien können diese Verbindung sehr gut wie das Essen ein bestimmtes Lebensmittel Ursachen Schmerzen oder Krankheit im Gastrointestinaltrakt zu verstehen.

 Die Art, wie ein Mensch isst ist wichtig für die Verdauung und Ernährung. Essen Sie schnell und nicht gründlich kauen, zum Beispiel, ist viel schwieriger für den Körper auch gesunde Nahrung zu verdauen. Dies könnte bedeuten, dass alle Nährstoffe nicht richtig aufgenommen. Ernährungswissenschaftler empfehlen generell darauf achten, sich hinzusetzen und genießen Sie eine Mahlzeit, wenn möglich. Dies sind in der Regel irgendwo anders als vor dem TV, und nehmen Sie kleine Bissen und kauen. Dadurch wird sichergestellt, eine bessere Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen, und kann später Sodbrennen oder Verdauungsstörungen zu verhindern.

 Eine ausgewogene Ernährung ist die größte Komponente der Verdauung und Ernährung, aber. Essen eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln veranlasst den Körper die Vitamine und Mineralstoffe benötigt, um zu verdauen und verarbeiten Essen. Vollkornnahrungsmittel, und Obst und Gemüse, auch mit Faser geladen. Dies ist ein sehr wichtiger Teil des Verdauungssystems, da es hilft, um Schmutz entlang dem Gastrointestinaltrakt zu bewegen, und hilft bei der Aufnahme von anderen Nährstoffen. Bei der Betrachtung der Verdauung und Ernährung, empfehlen einige Ernährungswissenschaftler nehmen probiotische Nahrungsergänzungsmittel wie acidophilus oder einfach Joghurt essen; entweder hilft, die gesunde Balance bringen Bakterien im Verdauungstrakt und Hilfe bei der Verdauung.

 Einige Leute finden, dass der Zusammenhang zwischen Ursache der Verdauung und Ernährung. Essen eine ungesunde Ernährung reich an verarbeiteten Lebensmitteln und gesättigten Fetten kann die Verdauung erschweren. Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien, wie Lactose oder Gluten-Intoleranz, auch Schmerzen, Magenverstimmung, und dazu führen, andere Verdauungsprobleme, und so einige Leute finden, die sie benötigen, um es vollständig aus ihrer Ernährung zu schneiden. Es ist wichtig für alle, die Verbindung zwischen der Verdauung und Ernährung zu sehen, und Maßnahmen ergreifen, um unlösbare Probleme wie anhaltende Verdauungsprobleme zu lösen, kann tatsächlich zu Unterernährung und Krankheit führen.

  •  Essen Joghurt kann nahrhaft und gut für die Verdauung sein.
  •  Erkrankungen wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn können Ernährung in einer Anzahl von Wegen zu führen.
  •  Ein Diagramm des Verdauungssystems.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha