Was ist akkommodierend Esotropie?

 Akkommodierend Esotropie eine ophthalmische Problem wird am häufigsten bei Kindern, die weitsichtig sind zu sehen, aber noch nicht mit Sehproblemen diagnostiziert worden. Bei Kindern mit akkommodierend Esotropie, Augen haben Esotropie, in einem oder beiden Augen verwandelt sich nach innen in Richtung der Nase, wie sie versuchen, auf entfernte Objekte konzentrieren. Auch bekannt als "Schielen" Esotropie von Sehstörungen verursacht ist sehr korrigierbaren mit einem Besuch bei einem Augenarzt, und die Korrektur wird einen großen Unterschied in der Lebensqualität für den Patienten zu machen.

 Menschen mit Hyperopie oder Weitsichtigkeit haben kleine Variationen in ihren Augen, was es schwierig sich zu konzentrieren zu machen, da der Schwerpunkt der Vision von der Person, die tatsächlich hinter der Netzhaut bewegt. Die Augen werden ihr Bestes tun, um das Problem zu kompensieren, und wenn jemand angestrengt konzentrierte sich auf etwas, oder ist sehr müde, einem oder beiden Augen beginnen dürfen, wandern in die Nase bei dem Versuch, sich zu konzentrieren. Der Überbegriff "Strabismus" wird verwendet, um Situationen, in denen die Augen sind nicht ausgerichtet zu beschreiben, und in Esotropie, manifestiert sich Strabismus in Form seines Schielens leicht.

 Oft akkommodierend Esotropie mit Brille oder Kontaktlinsen behandelt, um Vision zu korrigieren. Vision-Korrektur wird zu konzentrieren, um den Grad der Schwierigkeit, und die Verringerung der Belastung für die Augen zu reduzieren. In einigen Fällen kann bifokale, um die Probleme mit der Vision nahe und entfernte Gegenstände richten verschrieben werden. Die Verbesserung ist in der Regel fast sofort mit Glas.

 In anderen Fällen kann es notwendig sein, Schieloperation, um das Problem anzugehen zuführen. Die Operation wird in der Regel empfohlen, erst nach scheint es, dass das Tragen Korrekturarbeitsgeräten. Vor der weiteren Operationen für Kinder mit akkommodierend Esotropie, sollten Eltern über die Risiken der Operation, die Heilungszeit und spezielle Nachsorge Anweisungen, die befolgt werden müssen, zu fragen.

 Augenprobleme bei kleinen Kindern oft nicht erkannt, es sei denn, das Kind präsentiert mit offensichtlichen Symptome wie akkommodierend Esotropie. Das Kind kann nicht erkennen, dass ihre Vision ist nicht normal, vor allem vor der Einschulung. Einmal in der Schule, sind Augenprobleme manchmal verwirrt mit Lernschwierigkeiten oder andere Probleme, wenn das Kind speziell identifiziert eine Vision Problem, wie zum Beispiel nicht in der Lage, um die Tafel zu sehen. Es ist eine gute Idee, ein Kind zu einem Augenarzt regelmäßig zu untersuchen, um zu bestätigen, dass die Augen gesund und um die ersten Zeichen der Vision Probleme zu identifizieren, so dass die Behandlung rechtzeitig geliefert werden.

  •  Brille kann oft helfen, Menschen mit akkommodierend Esotropie, um ihre Augen zu konzentrieren und die Belastung der Augen zu reduzieren.
  •  Akkommodierenden esotropia wird am häufigsten bei Kindern, die weitsichtige sind gesehen, aber.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha