Was ist Bleicherde?

 Erde erschienen, oft als fullerâ Erde € ™ s ist eine Art von Ton in Asien, England, Indien und den Vereinigten Staaten bestimmt. Sobald aus der Erde gewonnen wird diese mineralreichen Substanz verarbeitet und für seine absorbierende, Bleichen und Filtereigenschaften verwendet. Nach den industriellen Einsatz, muß die Erde wieder eine Operation, in der sie für die Wiederverwendung recycelt oder in einen sicheren Entsorgung unterzogen werden.

 Attapulgit, Bentonit und Montmorillonit-Tone sind die Substanzen am häufigsten in der Bleicherde gefunden, die allein oder in Kombination. In rohem Zustand enthält der Ton vor allem Kieselsäure, gefolgt von Aluminium. Dieser Ton enthält üblicherweise auch Eisen, Magnesium und Calcium. Die Tonvorkommen erscheinen auf dem Boden und kann in der Farbe von Büffelleder oder braun bis gelb oder reinweiß variieren. Es ist sehr saugfähig und in der Regel ein rutschiger, fettiges Gefühl.

 Obwohl es in seinem natürlichen Zustand, Fabriken Bleicherde verwendet wird, wird normalerweise einer Wäsche unterzogen und um den Feuchtigkeitsgehalt und Heizung zu minimieren, um Mikroorganismen zu eliminieren. Die Erde wird dann getrocknet, und das Endprodukt Kläranlagen in kleine Partikel pulverisiert. Aktivierte Bleicherde in Form einer Aufschlämmung mit Salzsäure, Schwefelsäure oder anderen Säuren gemischt. Der resultierende Ton erfährt gründliches Waschen, Trocknen und Mahlen.

 Die Hersteller, die das fertige Produkt in den Klassen, die in der Feuchtigkeitsgehalt und die Partikelgröße variieren. Feuchtigkeitsgehalt von 6% bis 12% variieren und Partikel in der Größe von 25 Mikrometer auf die größeren Stücke, die die gleiche Größe wie oft in Katzenstreu zu sehen sind. Der Ton über Bleicherde der Name seine Fähigkeit, Farbpigmente aus Öl und anderen Chemikalien zu entfernen gemacht. Es kann auch die Farben oft mit Carotinoide, Chlorophyll und pheophytine assoziiert zu entfernen.

 Bleicherde hat auch die Möglichkeit von unangenehmen Gerüchen, einschließlich der Absorption von Ammoniak, Schwefelverbindungen, und Teer. Hersteller verwenden oft diese Verbindung, um die Verunreinigungen aus Erdölprodukten zu filtern, die von Lebensmittelqualität Öldüsentreibstoffe. In Kombination mit Salzwasser, werden die Erde, Tone oft als Schmiermittel für Bohröl verwendet. Einige Hersteller verwenden den Ton Stoff als Bestandteil in Beauty-Produkte als gut, und Attapulgit ist ein Bestandteil von einigen Medikamenten gegen Durchfall.

 Das Absorptionsvermögen von Bleicherde verursacht, etwas von dem Öl oder Chemikalien zu halten, wenn es als ein Filter verwendet wird. Diese Stoffe können brennbare oder sonstwie gefährliche Eigenschaften, die eine potenzielle Gefahr für die Sicherheit gehören müssen. Prozessoren zu nutzen dieses Material verwendet, die so genannte Bleicherde verbracht, mischen Sie es mit Lösungsmittel, Dampfreinigung der Lehm und Erde verbinden mit Säure. Die Erde durchläuft weitere Waschen, Trocknen und Mahlen.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha