Was ist der dritten Grades Herzblock?

 Dritten Grades Herzblock ist eine Erkrankung des Herzens, wo der Herzschlag ist desorganisiert, weil die Schrittmachersignal in nicht bestanden den Vorhöfen zu den Herzkammern erzeugt wird, wodurch die Vorhöfe und Ventrikel unabhängig schlagen. Es ist normalerweise nicht notwendig, diesen Zustand mit einer künstlichen Herzschrittmacher zu behandeln, um die Herzfrequenz zu regulieren. Die häufigste Ursache von Herzischämie dritten Grades Herzblock, wobei die Durchblutung des Herzmuskels unterbrochen und beschädigte Teile des Herzens werden.

 In einer gesunden Person, schlug das Herz entsteht im Sinusknoten und reisen zu den Ventrikeln, die Koordination der Herzfrequenz. In jemandem mit etwas Herzblock das Signal unterbrochen oder verzögert. Zum dritten Grades Herzblock, auch als komplette Herzblock bekannt ist, ist das Signal nicht alles. Eine sekundäre natürliche Schrittmacher in den Ventrikeln zu brennen auf seine eigene, so um sie in einem ganz anderen Rhythmus schlagen.

 Ein Patient mit dritten Grades Herzblock wird Symptome wie Brustschmerzen, Schwierigkeiten beim Atmen und Schwitzen. In einem Elektrokardiogramm, werden zwei verschiedene Muster zu erkennen, als Folge der nicht abgestimmten Bemühungen der Vorhöfe und der Herzkammern. Medikamente verabreicht oder zurückgenommen werden, wenn Medikamente sind die Ursache für die Herzblock werden. Künstliche Stimulation, üblicherweise zunächst wird oft mit einer temporären Herzschrittmacher zur Stabilisierung der Herzfrequenz. Wenn nicht unabhängig voneinander, um den Patienten zu verbessern, kann ein Permanentschrittmacher implantiert wird, um den Herzrhythmus des Patienten zu steuern.

 Mit einer mechanischen Herzschrittmacher vorhanden ist, muss ein Patient mit dritten Grades Herzblock stabil und in der Lage, in den normalen Aktivitäten wieder aus der Schrittmacherbetrieb zurückgewonnen zu beteiligen. Ein Arzt kann langsam die Wiederaufnahme regelmäßigen Aktivitäten empfehlen, um den Körper Zeit zur Anpassung zu geben. Übung wie Schwimmen oder Wandern kann nützlich, um nach einer Herzoperation aktiv und halten das Herz-Kreislauf-System so gesund wie möglich zu sein.

 Menschen mit einer Geschichte von Herzproblemen sind die Gefahr der Entwicklung dritten Grades Herzblock. Kardiovaskulären Erkrankungen bekannt, Ischämie verursachen, wie koronare Herzkrankheit, sind ein wichtiger Risikofaktor. Das Management von Herzerkrankungen und Herz-Kreislauf mit einer ausgewogenen Ernährung und körperliche Bewegung zu fördern wird dazu beitragen, das Risiko der Entwicklung von Herzpatienten Probleme zu verringern und wird die Schwere der aktuellen Herzprobleme zu reduzieren. Es ist auch ratsam, einen Arzt regelmäßig sehen, für die Auswertung zu bestimmen, ob der Zustand eines Patienten verändert sich und Anpassungen vornehmen, um den Behandlungsplan entsprechend.

  •  Dritten Grades Herzblock umfasst distruption Signale zwischen den Vorhöfen, den Ventrikeln, und der Spitze des Herzens, der an seiner Basis.
  •  Eine permanente Herzschrittmacher verwendet werden, um einen dritten Grades Herzblock zu behandeln.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha