Was ist die Anatomie der Harnwege?

 Die Anatomie der Harnwege enthält alle Teile, die den Körper zu machen und dazu beitragen, Urin ausscheiden. Zusammen der Nieren und der Blase - mit den Harnleiter, Nierentubuli, dass jede Verbindung der Blase und der Harnröhre, so daß der außerhalb des Körpers - der Harnwege reguliert die chemischen Substanzen in den Körper und entfernt Abfallprodukte aus dem Blut. Die Harnwege, werden als Teil der größeren Gangsystem, das auch die Lunge und die Haut.

 Nieren und der Blase, wobei die beiden Teile der Anatomie des Harntrakts. Die Position dieser Organe im Körper ermöglicht es ihnen, ihre Aufgaben zu erfüllen. Die beiden Nieren sitzen zu beiden Seiten des Körpers, in der Mitte des Rückens und die Abfallprodukte sie aus dem Blut werden mit Wasser kombiniert migrieren, wird durch die Harnleiter bewegt und in die Blase entleert. Sobald die Blase beginnt, zu voll, zu bekommen, Nervenenden signalisieren die Gehirne, die der Mensch braucht, um zu urinieren. Schließmuskeln der Harnblase und der Harnröhre kann anschließend entspannt werden, wodurch der Urin ausschieden.

 Jeder Teil der Anatomie der Harnwege seinen Teil spielt bei der Beseitigung von Abfall aus dem Körper, aber die Nieren sind komplexe Organe, die auch andere Funktionen ausführen. Ihre Fähigkeit, Substanzen zu entfernen - auch Harnstoff, Harnsäure und andere Abfälle - aus dem Blut, sie helfen, den Körper zu regulieren kann. Wenn eine Person isst eine Menge salzige Lebensmittel, zum Beispiel, um die Salzkonzentration im Blut erhöhen. Dieses überschüssige Salz wird gewöhnlich durch die Nieren filtriert als jene des Körpers im Urin. Herausfiltern der Salz hilft, den Körper im Gleichgewicht zu halten. Die Nieren auch helfen, um den Blutdruck und die Produktion von Hormonen, wie Erythropoietin, das die Produktion von roten Blutzellen verbunden ist, zu regulieren.

 Viele kleine Moleküle, wie Aminosäuren und Glucose werden aufgezeichnet, nachdem durch die Nieren aus dem Blut filtriert und zur Verwendung in den Körper zurückgeführt. Alles, was nicht von den Nieren aufgenommen wird - entweder weil es ein Abfallprodukt ist, oder weil der Körper mehr als nötig - mit Urin gespült. Die häufigste Abfallprodukt im Urin Harnstoff, produziert eine organische Verbindung, wenn der Körper zerfällt Lebensmittel, die Protein enthalten. Harnstoff spielt eine wichtige Rolle bei der Entfernung von Stickstoff aus dem Körper.

 Obwohl die Niere der komplexeste Teil der Anatomie des Harntrakts, können sie nicht ohne die Harnleiter, Blase und der Harnröhre zu tun. Die Blase ist ein Muskelorgan, dass der Urin durch die Nieren gespeichert, so dass es aus dem Körper ausgeschieden werden geregelt. Die Harnleiter bewegen Urin aus der Niere in die Blase und die Harnröhre ist eigentlich ein Rohr, durch das Erlöschen der Blase nach außen des Körpers. Neben diesen wichtigen Teile der Harnwege, gibt es viele Blutgefße, Nerven, Sehnen und Muskeln, die die gesunde Funktion dieses Teils des Ausscheidungssystems beitragen.

  •  Ein Urologe ist ein Arzt, der in Krankheiten und Störungen der Harnwege spezialisiert.
  •  Die Harnwege ist Teil der größeren Ausscheidungsorgane System.
  •  Eine Urinprobe.
  •  Die Anatomie einer Niere, Harnwege.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha