Was ist die Funktion der Strophen in der Poesie?

 Verse dienen einer Vielzahl von Funktionen in einem Gedicht. Einige Dichter verwenden Poesie in Verse zu gruppieren Ideen oder Bilder, die zusammengehören. Andere verweisen auf eine Änderung im Ton, Richtung, oder eine Idee, indem eine neue Strophe. Einige Dichter spielt mit dem Vorschlag des Schweigens hält eine Strophe Pause, und wieder andere nutzen Couplets und die weißen Flächen, die sie trennen, um visuelle Interesse zu schaffen.

 Viele Kulturen haben die traditionellen poetischen Formen eine visuelle, bildhaften, oder Audio "Architektur", um eine bestimmte Art von Gedicht und Stärke stanza Brüchen an vorhersehbaren Punkten zu verhängen. Ein Beispiel ist das Sonett. Petrarchian oder italienische Sonette sind in zwei Couplets für insgesamt 14 Leitungen organisiert; die erste Strophe wird von acht Linien zusammengesetzt, gefolgt von einem Sechs-line Daube. Englisch oder Shakespeare Sonette sind 14 Zeilen lang, aber in drei Vierzeiler oder vierzeilige Strophen, gefolgt von einem Vers oder einer zweizeiligen Zeilengruppe organisiert.

 Andere traditionelle Formen wie Haiku oder organisieren Villanelle rund Terzinen oder drei Strophen in der Poesie. Im Falle des Haiku, die ursprünglich eine japanische Form, die eine große Anhängerschaft unter den Dichtern, die auf Englisch schreiben, gewonnen hat, komponiert eine tercet das ganze Gedicht. A Villanelle, die Tradition auf seine Wurzeln in der Französisch Troubadour hat, enthält eine Reihe von drei Strophen eine ganze Zeile abwechselnd wiederholen.

 Poets Schreiben in offener Form nicht, wohin man Verse in der Poesie gestellt begrenzt. Diese Dichter verwenden stanza Pausen für eine Vielzahl von geistigen, intuitive oder emotionalen Gründen. Für einige, ein stanza Pause gibt dem Leser die Möglichkeit, innezuhalten und über die Gruppe von Linien, die gerade abgeschlossen haben. Für andere, eine Strophe Pause schlägt Überraschung und führt zu dem Gedicht in eine völlig unerwartete Richtung oft.

 Visuelle Dichter wie ee cummings und die folgenden konkreten Poeten, verwenden Sie das Aussehen von Wörtern, Buchstaben, Zahlen und Symbole auf einer Seite in einer visuellen und sprachlichen künstlerisch. Für diese Dichter, Strophen in der Poesie gibt Möglichkeiten nicht nur konzeptionell sinnvolle Ideen oder Nachrichten, aber visuell gebracht, um auch zu schaffen. Durch Ihre unerwartete Muster auf der Seite, einschließlich Vers Pausen, die deutlich mehr als zwei Leerzeilen oder Strophen horizontal statt vertikal verlaufende, dieser Dichter nicht nur gegenwärtigen Gedichten Mediengrenzen, sondern Gedichte, die Leser Erwartung trotzen und schlagen Kreuzung würde vorschlagen , die eine der Funktionen der Kunst, die Erwartungen zerschlagen ist.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha