Was ist ein Caesar-Salat?

 Ein Caesar Salat ist eine klassische Salat mit Römersalat, Croutons, geriebener Parmesankäse und einer Vinaigrette aus. Diese Grund Salat ist sehr beliebt unter einer vielfältigen Querschnitt der Menschheit, und zahlreiche Variationen sind auf dem Grundmuster Caesar auf der ganzen Welt serviert und verkauft. Viele Restaurants haben ein Caesar in irgendeiner Form auf der Speisekarte, und es wird oft zu Hause vorbereitet und, manchmal mit zusätzlichen Inhaltsstoffen wie gegrilltes Hähnchen oder Sardellen.

 Kredit für die Erfindung der Caesar-Salat ist in der Regel an den Kaiser und Alex Cardini gegeben, Brüder, die ein Restaurant in Mexiko während der Prohibition lief. Laut Volksmythologie, wenn ein Viertel der Juli-Ansturm ausgelöscht ihre Küche liefert, die Brüder zusammen die Zutaten auf der Hand, werfen Sie es auf den Tisch für zusätzlichen Flair, und das Caesar Salat war geboren. Diese Veranstaltung fand um 1924, und weil es keine vorhergehenden Ansprüche für die Erfindung vorgebracht, ist es wahrscheinlich sicher zu sagen, dass Kredit sollte in der Tat nehmen Pausen am Cardinis.

 Nach Caesar Cardini umfasst das Dressing Senf, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Essig, Kalk oder Zitronensaft, Worcestershire-Sauce und ein rohes oder Spiegelei. Idealerweise ist der Knoblauch im Olivenöl gepresst würde und man ließ sie zu genießen, die Schaffung eines stärkeren Geschmack und Cardini missbilligt die Zugabe von Sardellen und behauptete, die Worcestershire-Sauce stellt den Hauch von fischigen Geschmack, der benötigt wird.

 Die Römer Blätter in einem Caesar Salat sind traditionell links ganz, wie der Salat wird bedeutet, um mit den Fingern gegessen werden, obwohl viele Gäste nicht bewusst sind. Die Ehe von knackig, cool Romaine, knusprige Croutons, Salz frisch geriebener Parmesan und würzigen Dressing wird von einigen angesehen, um eine der besten kulinarischen Erfahrungen in der Welt sein. Leider hat der reine Caesar viele Nachahmer, darunter Versionen mit anderen Käsesorten, Blattsalat, verschiedenen Fleischsorten und Fälschungen wie Petersilie gemacht.

 Manche Menschen wählen, die rohes Ei in Caesar Salat-Dressing zu unterlassen, wegen der Interessen über Lebensmittel übertragenen Krankheiten wie Salmonellen. Es ist möglich, Eiprodukt mit der gewünschten Textur und Geschmack, ohne die Gefahr zu machen, und diese Produkte werden in der kommerziellen Caesar Dressings, welche von sich auf verschiedenen Märkten eingesetzt. Alternativ kann der Verband selbst, natürlich, mit oder ohne rohe Ei; Sie können feststellen, dass ein frisches, hausgemachtes Dressing verändert den Geschmack der Salat, zu erklären, warum es so populär in so einfachen Zutaten zu werden.

  •  Ein Caesar Salat ist in der Regel mit einer Prise geriebener Parmesan bedeckt.
  •  Ein Caesar Salat.
  •  Caesar Salate enthalten in der Regel eine Vinaigrette.
  •  Ein Caesar salad können Salz und Pfeffer enthalten.
  •  Knoblauch ist in der Herstellung von Caesar-Dressing verwendet.
  •  Croutons sind ein Bestandteil in einem klassischen Caesar Salat.
  •  Petersilie kann Caesar Salat hinzugefügt es einen einzigartigen Geschmack zu geben.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha