Was ist ein ectomorph?

 Ein ectomorph ist eine schlanke Statur des amerikanischen Psychologen William Sheldon in seinem Buch, The Atlas der Menschen, zuerst im Jahre 1954 veröffentlicht Laut Sheldon identifiziert sind ectomorphs nicht nur dünn, sondern haben eine bestimmte Sicherheitslücke zu ihnen. Die Ectomorph soll kleinen Schultern und einige Muskeln, aber nicht genug Muskeln viel Definition in der Form des Körpers sein. Ectomorphs neigen dazu, lange Gliedmaßen und einen geraden, schmalen Körper haben.

 Die ectomorph hat in der Regel wenig Definition zwischen ihrer Taille und Hüfte Bereichen. Zwar ist es für ectomorphs um Muskeln möglich, indem sie durch Bewegung, kann es länger, als es für einen muskulösen Körper-Typ natürlich zu nehmen zu nehmen. Ectomorphs haben in der Regel einen schnellen Stoffwechsel, was bedeutet, sie verarbeiten Nahrungsenergie schnell, bevor es in überschüssiges Fett verwandelt. Ein Problem bei dieser Charakteristik kann sehr dünn ectomorphs, die etwas an Gewicht zu bekommen gesünder und weniger anfällig kann es schwierig sein, das zu tun zu finden brauchen.

 Die beiden anderen Arten von Körper in Sheldon Theorie, die mesomorph und endomorph. Endomorphs sind das Gegenteil von ectomorphs; sie haben natürlich volleren Körper, und neigen dazu, kurze Gliedmaßen. Endomorphs Gewicht leicht und haben eine schwierige Zeit zu verlieren Übergewicht als die beiden anderen Körper-Typen. Mesomorphs Muskeln viel einfacher als endomorphs oder ectomorphs. Während die mesomorph hat in der Regel eine hohe Fettverbrennung Stoffwechsel, wird er oder sie Gewicht leichter ist als die ectomorph zu gewinnen.

 Ectomorphs müssen Sie genügend Kalorien pro Tag bekommen zu dünn und brüchig zu vermeiden. Zusätzlich zu einem längeren Schenkel als die beiden anderen Körper ectomorphs Feuerzeugknochen und eine zerbrechliche Skelett. Ein ectomorph ist in der Regel hoch und hat einen flacher Brust als die endomorph und mesomorph.

 Auch wenn ectomorphs nicht groß sind, neigen sie dazu, auf diese Weise durch ihre mageren Erscheinungsbild aussehen. Bent, Attribute wie die schmalen Schultern des ectomorph Körper-Typ. Sie haben meist die schmalsten Hüften aller Körpertypen.

 Sheldon Statur Theorie beinhaltet Persönlichkeitsmerkmale. Er betrachtet die ectomorph wie die Art wahrscheinlich nervös, künstlerisch, sensibel und introvertiert zu sein. Mesomorphs so abenteuerlich dargestellt werden und Risiken einzugehen in Sheldon Theorie, während endomorphs ist gemütlich und entspannt, sagte. Es gibt viele Menschen, die mit Sheldon Persönlichkeit Attribute für jeden Körper-Typ, auch wenn sie mit seiner Analyse seiner physischen endomorph, ectomorph und mesomorph Typen nicht einverstanden nicht einverstanden sind.

  •  Für die männliche ectomorph, ist es meist schwierig, einen muskulösen Körperbau zu erreichen.
  •  Ectomorphs können essen, was sie wollen und nicht an Gewicht zunehmen.
  •  Ectomorphs sollen empfindlicher und introvertiert zu sein.
  •  Mesomorphs wird gesagt, abenteuerlustig zu sein und Risiken einzugehen.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha