Was ist ein Ei?

 Schwierigkeiten bei der Definition des Begriffs Eizelle vorhanden ist, weil es manchmal kann verschiedene Dinge bedeuten. Technisch gesehen, bezieht er sich auf einer frühen Phase, die eine weibliche Eizelle durchläuft, bevor sie voll ausgebildet, Eisprung und bereit für die Befruchtung. Viele Menschen definieren Sie einfach das Ei und das Ei, vor allem bei Menschen, und diese Verwendung ist sehr häufig, wenn nicht korrekt. Eizellspende könnte man als Eizellspende, beispielsweise, wenn auch technisch eine echte Eizellspende ist nicht sinnvoll bei der Behandlung von anderen Fruchtbarkeit von einem unreifen Ei nicht befruchtet werden.

 Im strengsten Definition, dann das Ei jeden Monat hergestellt und beginnen zu reifen. Am Ende, in dem gesunde weibliche voll reift mindestens eine dieser "Keimzelle" in mehr und einer Eizelle. Gelegentlich zwei Oozyten deter Reifung und beide werden ovulierten, was zu einer Reihe von Formen von Zwillingen, wenn beide Eier befruchtet werden. Dies ist wesentlich häufiger als Frauen nehmen Medikamente gegen Unfruchtbarkeit, die die Reifung von Geschlechtszellen in Oozyten beschleunigen kann, in Mengen, die normalen Standards übertreffen.

 Obwohl viele Menschen das Ei, wenn das Ei Potential, wie erwähnt, einige benutzen den Begriff lockerer, vor allem, wenn es um den menschlichen Eizellspende kommt. Eine Reihe von Eizellspende Programme werden als Eizellspende bezeichnet, und dies kann zu einer allgemeinen Verwirrung darüber, was ist diese Zelle führen. In verschiedenen Arten von Eizellspende meist Frauen Fruchtbarkeit Drogen und Medikamente, die an einem bestimmten Punkt in einem Zyklus Eisprung ergreifen können, um zu stimulieren. Mehr Oozyten Oozyten als Ergebnis dieser Medikation, und dann können an dem Punkt des Eisprungs geerntet werden. Seit der Implantation eines befruchteten Eis, die oft in mehreren Zahlen, um die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft, die auf die Erlangung Oozyten von Ei zu Phase zu erreichen Ziel zu erhöhen, ist wichtig, so daß eine größere Ei Ernte.

 Es ist wichtig für Frauen unter Berücksichtigung dieser Form der Spende zu untersuchen, wie diese verringert die Fruchtbarkeit in der Zukunft. Wenn Frauen nicht planen, viel später im Leben Kinder bekommen, kann dies ein Faktor im Besonderen. Der Grund dafür ist, dass Frauen im Gegensatz zu Männern als alle Keimzellen in ihrem Körper, dass sie jemals haben werden. Männer neigen dazu, eine ziemlich konstante Versorgung mit neuen Spermien produzieren, aber Frauen nicht das gleiche mit Eiern und Eizellen zu tun. Vor der Spende, Frauen wollen kann, um zu überprüfen, um festzustellen, ob die Eizellspende ein Risiko für die zukünftige Fruchtbarkeit, aber technisch ist dieses Risiko sehr gering und würde nur auf eine kleine Population von Spenderinnen.

 Ein weiteres Problem, das in-vitro-Fertilisation Programme und Frauen, dass sie als eine Quelle von Eiern von Donor Wirkung verwenden können, ist, dass manchmal nicht reifen Oozyten trotz Arzneimittelintervention. Genau aus diesem Grund kann bei Frauen vorhanden sein, die Suche nach seinem gespendeten Eizellen; aufgrund einer Reihe von verschiedenen medizinischen Szenario Eizellreifung findet nicht statt, und Frauen nicht in der Lage, schwanger zu sein. Die medizinische Gemeinschaft Studium dieses Problem zu umfangreich und hat eine Reihe von möglichen Erklärungen für das, was kann den Alterungsprozess gefunden zu vereiteln. Dieses Problem könnte durch einzelne Ärzte als auch untersucht werden, um besser zu verstehen, warum ein Patient nicht in der Lage, um eine Schwangerschaft zu erreichen.

  •  Beim Menschen ist ein Ei unbefruchtete weibliche Eizelle.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha