Was ist ein Rektumprolaps Reparatur?

 A Rektumprolapses Reparatur ist ein chirurgischer Eingriff eine Rektumprolapses, wobei das Ende des Griffs vorsteht Eingeweide vom Anus. Chirurgie ist in der Regel die erste Zeile der Behandlung für Prolaps des Mastdarms, abgesehen von Ausnahmefällen, und wird im Allgemeinen als eine Möglichkeit vorgestellt, wenn andere Behandlungen nicht wirksam sind. Das Verfahren wird in einem Krankenhaus oder einer Klinik durchgeführt und gut ausgestattet, wie beispielsweise berücksichtigt werden, wenn andere chirurgische Verfahren, gibt es einige Risiken für den Betrieb ist.

 Ein Rektumprolaps ist eine sehr unangenehme Lage, und kann mit einem Risiko für Infektionen und andere Komplikationen. Die erste Behandlung wird in der Regel von Hand hergestellt drücken Sie die vorgefallene Material wieder an seinen Platz und dann festzustellen, warum der Patient entwickelte einen Prolaps. Die Behandlung der zugrunde liegenden Ursache kann sein, dass Patienten mit einem hohen Faser-Diät, um Verstopfung zu bekämpfen, so dass die Patienten nicht belasten, wenn beim Stuhlgang.

 Wenn Rektumprolaps ist wiederkehrende oder zeigt an, dass das Gewebe beschädigt ist, sollte Rektumprolaps Reparatur berücksichtigt werden. Chirurgen können durch die Bauchdecke oder den Bereich rund um den Anus geben, abhängig von dem Patienten und dem Gehäuse. Historische Bauchchirurgie für Rektumprolaps Reparatur sehr invasiv. Heutzutage verwenden Chirurgen typischerweise Laparoskopie, so daß eine Reihe kleiner Einschnitte zum Einführen Instrumente und eine Kamera, um eine minimal invasive Chirurgie durchzuführen.

 Der Patient unter Vollnarkose, während der Chirurg führt den Vorgang. Sobald der Patient wacht auf und wird in die Wiederherstellung gemacht, wird er oder sie überprüft werden und Nachsorge Richtungen gegeben. Die Patienten müssen eine spezielle Diät essen, während die Operationsstelle heilt und sie auf besondere Fürsorge verwenden beim Waschen, um die Seite sauber zu halten.

 Das Risiko einer Rektumprolapses Reparatur Infektion, am häufigsten die Folge der Zustände nach der Operation, die der Patient anfällig für Infektionen. Anästhesie kann auch gefährlich für einige Patienten und sorgfältige Screening durchgeführt werden vor der Operation, um zu bestätigen, dass ein Patient ein guter Kandidat für die Anästhesie. Weitere Risiken können Ruptur der Mastdarm, ein Wiederauftreten der Vorfall und Inkontinenz im Zuge des Verfahrens umfassen. Die Arbeit mit einem erfahrenen Chirurgen können drastisch reduzieren Risiko für die Patienten.

 Wenn diese Operation empfohlen, können die Patienten wollen zu fragen, warum es wird empfohlen, und ob es alternative Behandlungsmöglichkeiten. Treffen mit mehreren Chirurgen und Diskussion der verschiedenen Ansätze zur Rektumprolaps Chirurgie und Nachsorge von Patienten mit mehr Informationen, die sie verwenden können, um eine fundierte Entscheidung über eine Rektumprolaps Reparatur anzubieten.

  •  Vollnarkose sollte arbeiten, um eine vorgefallenen Darm reparieren.
  •  A Rektumprolapses Reparatur ist ein chirurgischer Eingriff eine Rektumprolapses, wobei das Ende des Griffs vorsteht Eingeweide vom Anus.
  •  Patienten mit Rektumprolaps wird empfohlen, Gemüse und andere ballaststoffreiche Lebensmittel zu essen, um zu halten das Verdauungssystem richtig funktioniert.
  •  Schwangerschaft erhöht das Risiko für Rektumprolaps.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha