Was ist ein Speicherrang?

 Speicherrang ist eine Art von Konstruktion ist in der dynamischen Direktzugriffsspeicher-Chips verwendet. Als Protokoll sollten alle Reihen der einen 64-Bit breiten Bus und einen 8-Bit breiten Chips, das entspricht einer Gesamtbreite von 72 Bit bestehen. Während die Speicherrang 64-Bits breit sein, kann der Grad der unterschiedlichen Größe Chips bestehen. Reihen können Single-, Dual-, Quad- oder oktal sein, obwohl die meisten Verbraucher Computern sehen nur Einzel- und Doppel. Die höheren Ränge, die mehr Speicher zu halten, sind in der Regel auf Servern und High-End-Computern zu sehen.

 Ein Speicherrang ist die Auswahl an verschiedenen DRAM-Chips, die miteinander verbunden sind. DRAM unterscheidet sich von gewöhnlichen Lese-Speicher ist, daß die einzelnen Daten in einem Kondensator in dem anderen Chip gespeichert. Dies ermöglicht es dem DRAM-Informationen können bessere genannte RAM sein. Durch die Schaffung einer Speicherrangsystem ist der DRAM in der Lage, allgemeine Speicher während immer noch kompakt und kostengünstig.

 Die JEDEC Solid State Technology Association, früher bekannt als die Joint Electron Devices Engineering Council bekannt, ist ein unabhängiges Gremium, das auf verschiedene Protokolle und Standards für Computer-Architektur und Konstruktion entscheidet. Die Organisation schloss der effizienteste Weg, um einen Speicherrang bauen würde mit einem 64-Bit-Bus, der bezieht sich auf die Größe des Chips, mit einem 8-Bit-Fehlerkorrekturcode-Chip für eine kombinierte Breite von 72 Bits. Innerhalb dieser Normen zählen nicht größer oder kleiner als diese Breite ist.

 Während der Standardbreite Speicherrang, wird die Größe der Chips nicht sein. Zum Beispiel kann ein einzelnes Unternehmen eine Note mit einem müssen eine Reihe von 64-Bit-Chip, aber eine andere Firma kann die Klasse von acht 8-Bit-Chips zu machen, und ein anderer kann ein Gehalt von 16 4-Bit, um Chips zu bauen, und alle drei werden würde als ein Standard-Speicherrang werden. Solange die Gesamtzahl von 64 Bits mit Ausnahme des ECC, stellt dann die Norm. Es können auch verschiedene Chips pro Schicht sein; ein DRAM Stück 16 kann ein 4-Bit-Schicht aufweisen, während eine andere Schicht besteht aus acht 8-Bit-Speicherchips. Die meisten Unternehmen es vorziehen, mehr Chips zu verwenden, weil es der DRAM mehr Rechenleistung und mehr Bereiche, in denen die Daten gespeichert werden.

 Ab 2011 gibt es vier Arten von Rang: Einzel- oder eine Schicht oder zwei Schichten von Doppel, Quad und Oktal oder vier Schichten oder acht Lagen. Je mehr Schichten, desto mehr Speicher auf einem Chip passen die Unternehmen. Die Verbraucher in der Regel finden nur Single- oder Dual-Layer-Speicher in ihrem Computer, während die leistungsfähigen Server-Computer verwenden Sie die Quad- und Oktal-ranked niedrigen Speicherchips.

  •  Ein RAM-Stick, eine Art von Computer-Speicher.
  •  Zwei Speicherchips.
(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha