Was ist ein Treasury Auktion?

 A Treasury Auktion ist eine öffentliche Versteigerung durch das US-Finanzministerium statt. Diese Auktionen helfen, senken die Kosten für die Finanzierung der Schulden durch wettbewerbsfähige Gebote in einer "risikofreien" Umgebung. Das US-Finanzministerium sammelt Spenden durch die Federal Reserve Bank von New York über die Dutch Auction - eine Auktion, wo die Preisvorstellung beginnt hoch und nach und nach, bis ein Käufer gesenkt. Auf die FRBNY und Broker tätigen Sie keine eigene Auktion mit dem Trading Room Mated Processing System, in dem die Ausschreibung ist in wenigen Minuten abgeschlossen.

 Vier Arten von Wertpapieren in einem Treasury Auktion verkauft: Rechnungen, Scheine, Anleihen und Treasury Inflation Protected Securities. Jeder Effekt hat unterschiedliche Laufzeiten. Jedes Jahr gibt es 200 Treasury-Auktionen, die etwa $ 4,2 Billionen in Wertpapiere zu erhöhen.

 Jedes Treasury Auktion folgt einer ähnlichen dreiteiligen Prozesses. Die Auktion wurde zuerst von großen Zeitungen und Pressemitteilungen bekannt gegeben. Gebote werden dann entnommen und die Wertpapiere werden dann an den Meistbietenden verkauft.

 Die Ankündigung eines Treasury Auktion erfolgt in der Regel ein paar Tage im Voraus, aber lassen Sie bekannten Keen Ort am Tag der Veranstaltung. Man kann auch im Büro der Staatsschuld der E-Mail-Mailing-Liste, indem Sie den Sitz der Website des Souveräns. Darüber hinaus veröffentlicht das Finanzministerium ein Mehrmonatskalender enthält vorläufige Auktionsdaten. Dieser Kalender ist erschienen die ersten Mittwoch im Februar, Mai, August und November.

 In der Ankündigung, lernt man den Wert der Staatsanleihen verkauft; das Datum der Auktion; das Ablaufdatum; Geschäftsbedingungen; zugelassenen Kunden; bieten nahe Zeiten; und andere nützliche Informationen.

 Sobald die Angebotsfrist geöffnet ist, können Finanzinstitute und private Investoren ihre Angebote einzureichen. Dieser ist in der Regel durch eine Bank, Broker, oder im Treasury Direct - Website der Regierung für den Kauf von Wertpapieren an Treasury-Auktionen.

 Man kann an eine E-Mail-Liste eintragen, um die Ergebnisse der Auktion, oder indem Sie die Ergebnisse auf dem Schreibtisch der Website des Souveräns zu lernen. Frühere Ergebnisse aus früheren Auktion reichen zurück bis 1980.

 Am Tag der Ausgabe der Auktion werden die Wertpapiere an die erfolgreichen Bieter geliefert. Die Gewinner können dann für die Sicherheit halten Sie sich an der Laufzeit oder zu verkaufen, bevor die Sicherheit reift.

 Es gibt einige Regeln für die Treasury Auktionsbedingungen Layout eingestellt Anlagegrenzen erfordern gute Berichterstattung und vieles mehr. Sie lagen auch Definitionen und Berechnungen, die in die Handwerksrolle zu gehen. Dies sind im Einzelnen auf dem Treasury Direkt Website gefunden werden.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha