Was ist eine Krinoline?

 Eine Krinoline ist ein Gerät, das verwendet wird, um die Struktur und Form eines Rock hinzuzufügen. Die Krinoline war in der europäischen Mode in den 15. und 16. Jahrhundert populär und war verantwortlich für die Silhouette Menschen assoziieren mit der Tudor-Zeit in England verantwortlich. Zahlreiche Beispiele können in Werke aus dieser Zeit in der europäischen Geschichte zu sehen ist, und Kunden auf der ganzen Welt haben eine Reihe von Reproduktionen für den Einsatz in Dramen, historische Nachstellungen und produziert andere Veranstaltungen.

 Dieses Kleidungsstück entstand in Spanien, wo es als die verdugados bekannt. Die spanische farthingale wurde ursprünglich mit Stöcken in Reifen in Kleidungsstücke eingenäht gebildet wurden, wodurch die Struktur deutlich sichtbar. Im Laufe der Zeit begann die Bügel in einer Unterwäsche, wobei die äußere Hülle getragen werden und es gibt eine auffallende glatte kegelförmige Silhouette. Der Stil reiste nach Frankreich und später nach England, um Katharina von Aragon.

 Die englische expandiert auf dem ursprünglichen Entwurf, schaffen einen Stil, wie Englisch oder große Krinoline bekannt. Das Kleidungsstück wird ein Kleid tragen, machte markanten schrägen Regalform war hinter und unter der Frontseite, so dass die Röcke fallen gerade nach unten aus dem Regal auf den Boden. Die schmale Form akzentuiert Taillen und erweitert das Erscheinungsbild der Hüfte deutlich. Der berühmte Ditchley Porträt von Elizabeth I in den späten 1500er Jahren von Marcus Gheerraerts gemalt zeigt ein klassisches Beispiel für die englische Krinoline.

 Die Krinoline war in der Regel mit einem bumroll, die entworfen wurde, um in den Rücken treiben und unterstützen die Röcke getragen, so dass sie nicht nachlassen würde. Alles in allem, Unterwäsche der Frauen der Oberschicht in dieser Periode der Geschichte getragen waren ziemlich komplex, und oft sehr schwer. Die gestreiften Rock selbst könnte extrem schwer mit dem Gewicht des Fischbein oder Holzreifen sein, und sobald schweren äußeren Röcke mit Materialien wie Brokat wurden über die unterstützende Unterwäsche, konnten Frauen Belastung mit schweren Kleidung drapiert sich.

 Umzug mit der Krinoline erfordert stattdessen etwas Übung. Vor allem könnte zierliche Kleider machen das Navigieren Straßen und Gebäude anspruchsvoll. Diese Kleidungsstücke sind nicht praktisch arbeitenden Frauen, weil es nicht möglich ist, bequem zu tragen diese versteift und breit unter Kleidungsstück beim Kochen, Putzen, und werden in ähnlichen Aufgaben beteiligt. Für Frauen der Oberschicht, jedoch zu einer Abendkleidern, die so breit wie möglich waren, eine Form der extremen Mode-Statement.

(0)
(0)
Bemerkungen - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha